Duitse verdedigingswerken 20ste eeuw

Hitlers Adelaarsnest wordt toeristenoord.
In: De Telegraaf
21 november 1998, p. 11.

ADFM: Die Feste Wagner.
Ed. Association pour la Découverte de la Fortification Messine, 1997
39 p.; ill.; plgr.; krtn.

Adomeit,K.; Fiedler,K.: Orts- und Gemeindechronik Kummersdorf-Gut. Ehemalige Kummersdorf-Schießplatz.
Kummersdorf-Gut,z.j.

Een V-1 afvuurstelling ontdekt.
In: Mededelingenblad Verdedigingswerken
Aflevering 6, juni 1994, p. 20-25; ill.; lit.opg.
[afvuurinstallatie bij Bergen, Noord-Holland]

Agema, J.: De bunkers van Warnsveld.
In: Jaarboek Stichting Menno van Coehoorn
1987/88, p. 80, 81; ill.

Aichner, E.: Die bayrische Landesbefestigung von 1800-1918.
In: 20 Jahre Pionierbatallon 100
Ingolstatt, 1976.

Allgemeines über Stellungsbau
Chef des Generalstabes des Feldheeres
Berlin, 1917

Allgemeines über Stellungsbau
Chef des Generalstabes des Feldheeres
Berlin, 1918

Hitlers Alpen-vesting wordt museum.
In: Algemeen Dagblad
29 oktober 1997, p. 7.

Angerer, H.: FlaKbunker. Betonnierte Geschichte.
Hamburg, 2000
ISBN 3-87916-057-0
135 p.; ill.; krtn.
[met korte biografie van de architect Friedrich Tamm]

V-1 Anlage Nr. 16: Château de Pannelier.
In : Am Wall
No. 51, Juni 2005, p. 13-15; ill.; plgr.

Anwendung der Feldbefestigung beim Infanterie-Angriffe. Österreichisch-Ungarische, Japanische und Deutsche Anschauungen.
c. 1910
39 p.; ill.

Apel, F.: Schutzstollen, Konstruktionserfordernisse, Konstruktionsmerkmale.
In: Zivilschutz
Jg. 28, No. 3, März 1964, p. 100-107; ill.; plgr.

Armstrong, D.: Heligoland.
In: Journal of the United States Artillery
Jg. 54, 1921, p. 209-251.

Arnold, D.: Neue Reichskanzlei und ‘Führerbunker’. Legenden und Wirklichkeit.
2005
190 p.; ill.

Arnold, D. & I.; Salm, F.: Dunkle Welten. Bunker, Tunnel und Gewölbe unter Berlin.
Ch. Links Verlag, Berlin, 3. Auflage, z.j.
ISBN 3-86153-129-1
224 p.; ill.; krtn.
Ch. Links Verlag, Berlin, 2003 [6. Auflage]
ISBN 3-86153-189-5

Arnold, D.; Janick, R.; Arnold, I.; Neumann, G.; Topel, K.: Sirenen und gepackte Koffer.
Bunkeralltag in Berlin.
Ch. Links Verlag, Berlin, 2003
ISBN 3-86153-308-1
216 p; ill.

Arzinger, K.O.: Stollen im Fels und Öl fürs Reich.
Das Geheimobjekt “Schwalbe 1”
Iserlohn, 1994
ISBN 3-922885-70-5
80 p.; ill.; lit./br.opg.

Aschenbeck, N; Lubricht, R.; Roder, H.: Fabrik für die Ewigkeit.
Der U-Boot-Bunker in Bremen-Farge.
Hamburg, 1995
ISBN 3-88506-238-0
148 p.; ill.

Asscher, M.: Het lelijkste monument van Nederland.
In: Smaak
Blad voor de Rijkshuisvesting, Rijksgebouwendienst
Jg. 2, No. 12, juli 2003, p. 20-25; ill.
[betreft Diogenes]

Atombunkergesellschaft in Nürnberg.
In: Ziviler Luftschutz.
Jg. 20, No. 6, Juni 1956, p. 191.

Atom-Luftschutzbunker in Oberhausen.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 20, No. 7/8, Juli/August 1956, p. 229

Atteridge, A.H.: The war in Eastern Europe.
In: The War
No. 3, 5 September 1914, p. 18, 23, 26; ill.; krtn.
[o.a. op p. 23: The fortress system of Western Russia (met kaart) en the defenses of Austria and Germany]

Auerbach, H.: Festung und Marinegarnison Stralsund.
Rostock, 1999
ISBN 3-356-00835-8
180 p.; ill.
[Marinesteunpunt NVA, Bundeswehr]

Aufsess, F. von und zu: Küstenverteidigung von Kreta. Batterie “Ierapetra”.
In: IBA Informationen
No. 30, 1997, p. 17-19; ill.

Bailleul, L.: Les sites V1 en Flandres et en Artois.
Hazebrouck, 2000
ISBN 2-9515840-0-8
168 p.; ill.; lit./br.opg.

Bailleul, L. : Les sites de lancement V-1.
1re partie : le site de lancement, dit ‘site en skis’
In : 39-45 Magazine
No. 205, Octobre 2003, p. 31-36 ; ill.

Bailleul, L.: Site en Ski no. 623 Bois de Huit Rues.
In : 39-45 Magazine
No. 209, févier 2004
[V-1 lanceerinrichting ten Zuid-Westen van Hazebrouck]

Banny, L.: Schild im Osten.
Der Südostwall zwischen Donau und Unter-Steiermark 1944/45.
Lackenbach, 1985.
175 p.; ill.; lit.opg.

Baranowski, F.: Rüstungsprojekte in der Region Nordhausen, Worbis und Heiligenstadt während der NS-Zeit.
1998
96 p.; ill; plgr.; krtn.

Barckhausen, J.; Springer, H.: Männer gegen Stein und Stahl. Fünftausend Jahre Kampf um Festungen.
1942
180 p.; ill.
[1e gedeelte: Geschichte der Festung bis zum Krimkrieg.
2e gedeelte: Der moderne Festungskrieg. WO I en WO II]

Bartz, K.: Zeebrügge. Der englische Angriff auf die deutsche U-Boot-Basis.
Berlin, 1938.
194 p.; ill.; krt.

Mimoyecques Base V3
Landrethun-le-Nord, z.j. [c. 2002]
Uitgave Forteresse de Mimoyecques
Folder; ill.

Becher-Larsen, K.: Tunestillingen. Feltbefaestningen fra Roskilde fjord til Køge bugt.
Roskilde Museums Forlag, z.p., 1986.
ISBN 87-88563-014
296 p.; ill.; krt.deel

Beck, H.: Ausbau von bestehenden Kellern zu Luftstoßsicheren Schutzbauten mit Stahlbeton-fertigteilen.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 23, No. 4, April 1959, p. 99-109; ill.

Bedienungsvorschrift für die 21 cm Ring-Kanone L/22 in Minimalscharte-Lafette in Panzerbatterien.
Berlin, 1909.

Bedienungsvorschrift für die 15 cm Schnelllade-Kanone L/40 in 15 cm Mittel-Pivot-Lafette C/97 in Einzelkasematte.
Marine-Küsten-Artillerie
Berlin, 1909.

Bedienungsvorschrift für einen Panzerdrehturm mit einer 28 cm Ring-Kanone L/22.
Berlin, 1909.

Bedienungsvorschrift für einen Panzerdrehturm mit zwei 28 cm Ring-Kanonen L/22
Berlin, 1909.

Bedienungsvorschrift für einen Panzerdrehturm mit zwei 15 cm Ring-Kanonen L/23.
Berlin, 1909.

Behelfslafette für 2 cm Flak im Einsatz.
In: Mitteilungen für Freunde und Förderer. Museum für historische Wehrtechnik E.V.
Ausgabe 9, April 1986, p. 21-22
Sonderdruck Ausgabe 1-10, 1998.

Beierl, F.M.: History of the Eagle’s nest.
Verlag Beierl
74 p.; ill.

Beierl, F.M.: Hitlers Berg. Licht ins Dunkel der Geschichte des Obersalzbergs und seiner geheimen Bunkeranlagen.
Berchtesgaden, 2004
ISBN 3-929825-05-8
260 p.; ill; plgr.

Belegungsversuch im Schutzbau S9.
Die Auswertung eines wissenschaftlichen Tests in der Bundesschule des BLSV in Waldbröl.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 6, No. 4, April 1961, p. 18-23 ; ill ; plgr.
[plgr. Schutzraum S9 te Waldbröl]

Benoît: Etude comparative des fortifications de Verdun et de Metz.
In: Revue du Génie Militaire
Jg. 1921, p. 8-41; 113-137.

Bergen-Maka’an, E. van den: Hitlers Wolfsschanze in Oost-Pruisen revisited.
In: Haagsche Courant
31 juli 1999, p. A11.

Bergmann, J.: Der Unterirdische Krieg an der Porta Westfalica. Unterirdische Produktion im Dritten Reich.
1999
102 p.; ill.
2001
137 p.; ill.

Bericht des Bundesamtes für zivilen Bevölkerungsschutz über Vorbereitung und Durchführung eines Schutzraum-Belegungsversuches im Schutzbau ‘S9’ der Bundesluftschutzschule Waldbröl.
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz Heft 15
Koblenz-Neuendorf, 1961
180 p.; ill.

Bericht des Bundesamtes für zivilen Bevölkerungsschutz über Vorbereitung und Durchführung eines Schutzraum-Belegungsversuches im Schutzbau ‘S9’ Hardthöhe.
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz Heft 17
Koblenz-Neuendorf, 1961

Bestimmungen für den Bau vn LS-Deckungsgräben.
Reichsminister der Luftfahrt und Oberbefehlshaber der Luftwaffe
[Berlin], 1943
20 p.; ill.

Bettungsschießgerüste für Marine-Küstenartillerie.
OKM Druckschrift Awa B.D. Nr. 116
Ausgabe 1945

Biermann, E.: Deutsche Grenzsicherungen gegenüber Holland im Weltkriege.
In: Vierteljahresheft für Pioniere
Jg. 1937, No. 2.

Bildheft neuzeitlicher Stellungsbau.
Vom 15.9.42
404 p.; ill.

Blei, R.: So war es früher.
Ein kurzer Rückblick auf den Warn- und Alarmdienst während des letzten Krieges.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 15, No. 9, September 1970, p. 3, 4.

Blockhaus van Eperlecques. Gids bij het bezoek.
Watten, z.j.
20 p.; ill.

Le Blockhaus d’Éperlecques.
Uitgave Monuments Historiques.
z.p.; z.j. [ca. 2002]
folder; ill.

Bock, T. de: Batterie Mittel 3 x 10,5 cm.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 2000, No. 1, p. 15-16; ill.; krt..
[Vlaamse kust: 4e Hafenschutzgruppe Blankenberge]

Boer, W. de: Schleidorp: eiland op een eiland.
In: SNEON
28 december 1996, p. 9; ill.

Bohn, R.; Oddey, M.: U-Bootbunker ‘Kilian’.
Kieler Hafen und Rüstung im Nationalsozialismus.
IZRG-Schriftenreihe, Band 8
Bielefeld, 2003
ISBN 3-89534-468-0
256 p.; ill; plgr.
[IZRG = Institut für Schleswig-Holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte]

Boleslav, L.: Schwere Küstengeschütze. Nicht realisierte Entwicklungen der Firma Skoda.
In: Fortifikation.
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Sonderausgabe 5 (1997)
Küstenbefestigungen (1), p. 113-121; ill.; lit/br.opg.

Bonstetten, H. von: Ergebnisse von Schiessversuchen mit 12 cm Schnellfeuer-Feldhaubitze L/12 von Krupp in Rohr-rücklauflafette zur Bestimmung ihrer Wirkung gegen feldmässige Ziele und Feldwerke stärkerer Form.
Vorgenommen vom 16. Bis 20. November 1903 in Thun.
In: Schweizerische Zeitschrift für Artillerie und Genie
Jg. XL, 1904, p. 121-137; 3 pltn.; 8 foto’s.

Borchardt, W.A.; Guglielmi, D.: Les lignes fortifiées allemandes en Italie 1943-1945.
2e Partie: Panzerstellung. Un example de défense statique moderne.
In: 39-45 Magazine
No. 183, Octobre 2001, p. 51-57; ill.; plgr.

Bornemann, M.: Geheimprojekt Mittelbau. Vom zentralen Öllager des Deutschen Reiches zur größten Raketenfabrik im Zweiten Weltkrieg.
1994
238 p.; ill.

Bour,B.: Die Feste Kaiser Wilhelm II von 1893 bis heute.
In: Schriftenreihe Festungsforschung
Band 5, Wesel, 1986, p. 151-166; ill.; lit./br.opg.

Bour, B.; Fischer, G.: Le Fort de Mutzig 1893-1945. Feste Kaiser Wilhelm 1893-1918.
Mutzig, 1992
ISBN 2-909932-00-1
202 p.; ill.

Bouwens, R.: Onderaardse Duitse fabrieken in de omgeving van Valkenburg. De onderaardse Duitse fabriek in Valkenburg. De bouwkundige voorzieningen van de Heidegroeve. De onderaardse fabriek in de Bronsdaelgroeve. De plannen voor de Gemeentegrot.
Internetdocument: http://huizen.dds.nl/~bouwens/oorlog1.html
1997

Bradham, R.: Hitler’s U-Boat Fortresses
2003
ISBN 0-275-98133-9
168 p.; ill.
[Lorient en St. Nazaire]

Braedt, M.; Hoerseljau, H.; Jacobs, F.; Knolle, F.: Die Sprengstoffabrik Tannein Clausthal-Zellerfeld.
Geschichte und Perspektive einer Harzer Rüstungsaltlast.
1998
166 p.; ill.

Brandis, C. von: Die Stürmer von Douaumont.
Kriegserlebnisse eines Kompagnieführers.
Berlin, z.j.
140 p.; ill.

Braeuer, L.: Le base sous-marine de Saint Nazaire
Batz-sur-Mer, 2001
112 p.; ill.

Braeuer, L.: Forteresse Saint Nazaire.
La marine allemande face aux Alliés.
2002.
192 p. ; ill.

Brakel, K. van; Rijpsma, J.: Küver-Bunkers.
Kustverdediging van de Luftwaffe in Nederland.
Neue Westwall 1942.
Rozenburg, 2001
52 p.; ill.; krtn.; lit./br.opg.

Braun, V.; Gosch, F.: Die Festung, Heft 7: 1911-1913: Die geheime Denkschrifte des preußisches Ingenieur-Komitees.
Wesel, 1996.

Breyer, S.: Deutsche Schiffsartillerie an Land.
Marine Arsenal Special Band 7
Podzun-Pallas Verlag, 1997
ISBN 3-7909-0618-2
48 p.; 100 ills.

Brohl, E.: Luftschutzbunker in Hamburg.
In: Festungsjournal
Zeitschrift der DGF
No. 10, 2000, p. 15.

Bronne : Visite de matériel abandonné par l’ennemi sur la côte belge, 27 octobre 1918.
Typescript CHD Evere

Brothé, E.: Le 195. RAD Flak-Abteilung face à l’aviation alliée.
In: 39-45 Magazine
No. 109/110, juillet/août 1995, p. 38-42; ill.

Brouwers, F; Schneider, M.: Jupiter, Saturn und Vineta.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 11, 1997
p. 74-77; ill.
[betreft Swinemünde: Flak, 15 cm Mehrkammergeschütz Fa. Röchling, Kleinststände]

Brunzel, U.: Hitlers Geheimobjekte in Thüringen.
Meiningen, 1994 (4e druk)
ISBN 3-929164-28-0
224 p.; ill.

Buchner, A.: En position à Vauquois. Journal de guerre du pionnier Herman Hoppe.
1991
368 p.; ill; krtn.
[heuvel bij Vauquois, in september 1914 door Duitsers veroverd en omgebouwd tot bergvesting. Uiteindelijk door de Amerikanen veroverd na het springen van een mijn]

Buck, G.: Das Führerhauptquartier 1939-1945.
Zeitgeschichte im Bild.
Druffel Verlag, 1973, 3e druk.
176 p; ill.
[o.a. Adlerhorst, Wolfsschlucht, Tannenberg, Wolfschanze]

Hitlers buiten wordt documentatiecentrum.
In: De Telegraaf
29 oktober 1997, p. 13.

Bukowski, H.; Dobbermann, G.: Werneuchen.
Die Geschichte einer Fliegerhorstes in Brandenburg.
Köln.

Bülowius: Deutsche Festungspioniere.
In: Mitteilungsblatt Waffenring deutscher Pioniere
Jg. 2, 1963, No. 2, p. 5-7.

Bunker Diogenes nog steeds in bedrijf. Schaarsbergen voormalig centrum Duitse luchtverdediging.
In: Falcon
februari 1996.

Bunker Servaasbolwerk.
In: Binnenstadskrant
Periodiek voor de binnenstad van Utrecht
4e jg., No. 1, juni 1998; ill.

De Blaskowitz bunker te Hilversum. Het voormalig Hoofdkwartier van de Atlantikwall.
Persbericht Stichting Menno van Coehoorn, 1 september 1998.

De bunker van het schijnvliegveld.
In: Maandorgaan van de Documentatiegroep ‘40-’45
Jg. 21, No. 6, Juni 1983, p. 246; ill.
[betreft buurtschap Dulder]

Bunker als monument.
In: De Telegraaf
19 april 2001, p. T3.
[betreft Utrecht Servaes bolwerk]

Bunker van Seyss-Inquart niet op lijst monument.
In: Haagsche Courant
10 januari 2002, p. B5.

Rätselhafte Bunker an der Ostseeküste bei Kiel.
In: IBA Informationen
No. 37, 2001, p. 116-120; ill.

Wie woont daar?
Duitse bunker uit de oorlog.
In: Eindhovens Dagblad
1 september 2004; ill.
[betreft de bunker van Forschungsstelle Langeveld te Valkenswaard]

Büren, M.: Die Fertigung von Panzerplatten durch den Hörder Hüttenverein in Dortmund 1938-1944.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 19, 2005
p. 38-47.

Burkardt : Die 10,5 cm SK-Batterie ‘Antwerpen’ in Zusammenhang mit den Ereignissen im Westabschnitt des 2. Matrosen Artillerie Regiments.
Typescript
51 p.
[BA-MA Freiburg]

Burtscher, Ph.: 1870-1918. De la ceinture fortifié de Strasbourg à la Position de la Bruche.
Mutzig, 1999.
ISBN 2-902988-10-9
528 p.; ill.; krtn.

Bussler, P.; Schumann, N.: Militär- und Marinegeschichte Cuxhavens.
Cuxhaven, 2000
ISBN 3-925519-00-1
192 p.; ill.; krtn.
[overzicht tot en met WO II]

Campbell, J.: Naval weapons of World War Two.
London, 1985
ISBN 0-85177-329-X
403 p.; ill.

Capelle, H. van; Bovenkamp, A.P. van de: De Berghof. Het Adelaarsnest. Hitlers verborgen machtscentrum.
Hilversum, 1989 (2e druk)
ISBN 90-5104-023-7
204 p.; ill.; lit.opg.

Duits “Casino” bijna Rijksmonument.
In: Helderse Courant/Noordhollands Dagblad
24 oktober 1996; ill.

Caubergs, M.: Les abris allemand de Spa.
In : Bulletin dÍnformation du Centre Liegeois d’Histoire et d’Archéologie Militaires.
Tome III, fascicule 2, 1986
p. 43-47.
Ook in: Soberes, Bulletin d’Information
No. 10, 1985, p. 1-7.

Cérino, C.; Lucas, Y.: Keroman.
Base de sous-marins, 1940-2003
Plomelin, c. 2004
128 p. ; ill.

Chazette, A.: Die 105 mm SKC/32
In: Fortifs
Heft 3/88.

Chazette, A.: Etude de la station radar “Vogel”.
In: 39-45 Magazine
No. 39, Mai 1989, p. 33-37; ill.

Chazette, A.: Margival ou un voyage dans l’univers des blindages allemands.
In: 39-45 Magazine
No. 114, Décembre 1995, p. 56-62; ill.

Chazette, A.: Kriegsmarine. L’école d’application de l’artillerie anti-aérienne de Dax.
(Marine-Flak-Schule II).
In: 39-45 Magazine
No. 121/122, Juillet-août 1996, p. 54-65; ill.

Chazette, A.: Le 12,8 cm Flugabwehrkanone 40.
In: Fortifications et Patrimoine
No. 2, Avril 1997, p. 52; ill.

Chazette, A.: Le parc d’artillerie du polygone de Gâves.
In: 39-45 Magazine
No. 135, Septembre 1997, p. 32-35; ill.

Chazette, A.: Comment lire un organigramme de corps de bataille allemand. Le groupe
d’artillerie côtière de l’armee de terre.
In: Fortifications & Patrimoine
No. 5, Janvier 1998, p. 10; ill.

Chazette, A.: Schrapnellmine 35. La mine bondissante anti-personnel modèle 35.
In: 39-45 Magazine
No. 141, Mars 1998, p. 12-19; ill.

Chazette, A.: Le montage des mitrailleurs en Ringstand
In: Fortifications & Patrimoine
No. 11, Juillet 1999, p. 21 t/m 23; ill.

Chazette, A.: Le montage des mortiers en Ringstand.
In: Fortifications & Patrimoine
No. 12, Octobre 1999, p. 2-6; ill.

Chazette, A.: l’Abri passif de la Feldkommandantur de la Rochelle.
In: Fortifications & Patrimoine
No. 10, Avril 1999, p. 46; ill.

Chazette, A.: Le 7,5 cm Feldkanone 02/26 (p)
In: Fortifications et Patrimoine
No. 5, Janvier 1998, p. 24; ill.

Chazette, A.; Masson, J-P.: Les défenses Allemandes du parc de Saint-Cloud.
In: Histoire & Fortifications Magazine
No. 4, Juin 2001, p. 27-31; ill.
[HQ en Flak]

Chilton, A.B.: Beton als Abschirmung gegen Gammastrahlen.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 22, No. 2/3, Februar/März 1958, p. 43-45; ill.; lit.opg.

Christochowitz, R.: Die U-Boot-Bunkerwerft “Valentin”.
Der U-Boot-Sektionsbau, die Betonbautechnik und der menschenunwürdige Einsatz von 1943 bis 1945.
Bremen, 2000
ISBN 3-934836-05
80 p.; ill.; krtn.; plgr.

Clercq, M.P. de : Bevordering van het woningvraagstuk door de Firma Fried. Krupp te Essen.
In: Eigen Haard
Jg. 1904, No. 4, 23 januari 1904, p. 59-64 ; ill. ; no. 5, 30 januari 1904, p. 74-78; ill.

Colas, O.: Des fusées et des hommes. Usine de mort devenue lieu de Mémoire.
In: Armées d’aujourd’hui
No. 238, Mars 1999, p. 70-73; ill.

Commers, K.: V1 en V2 lanceerbasissen en hun bijkomende infrastructuur in Frans-Vlaanderen.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1985, No. 2.

Allied Commission for Austria.
Air Division Report on FLAK disarmament 1945-1946.
July 1946
60 p.; ill.

Complex Deelen krijgt voorlopig status monument.
In: NRC Handelsblad
6 juni 1998.

Complex Deelen krijgt voorbescherming.
In: Monumentenzorg Actueel
No. 11, 6 juli 1998.

Conflict rond Hitlers “Adelaarsnest”.
In: De Telegraaf
6 april 1995, p. 11.

Contamine, H. : La place forte de Metz, de 1866 à 1914.
1934

Corven, T. Van: De gasdichte kloosterdeuren gaan voor één keer open.
In: Trouw
27 april 1998, ill.
[betreft complex bij Lilbosch]

La Coupole.
Une base secrète au coeur de l’histoire.
Uitgave Centre d’Histoire et de Mémoire
Nord-Pas-de Calais
Saint-Omer, z.j. [ca. 2002]
Folder; ill.

Crenneville, R.: Normandie 1944. Les armes secrètes Allemandes. Les V 1.
Bayeux, 1984.
168 p.; ill.; lit.opg.

Dählmann, H.; Eisenbarth, H.; Mielenz, W.; Stampe, G.: Luftverhältnisse in Luftschutzräumen in Verbindung mit Grobsandfiltern.
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz, Heft 2.
Ausgabe Bundesministerium für Wohnungsbau
Koblenz-Neuendorf, c. 1958
111 p.; ill.

Dallies-Laboudette, J.-Ph.: S-Boote. German E-Boats in action 1939-1945.
2003
175 p.; ill.
[o.a. foto’s van de bunkers voor de S-Boote in IJmuiden, Ostende, Cherbourg, Le Havre e.a.]

Dam van Isselt, van; Scharroo, P.W.: Rapport betreffende een studiereis naar België.
Manuscript, collectie Sectie Militaire Geschiedenis, Den Haag.

“Deelen” voor vijf maanden beschermd.
In: De Gelderlander
5 juni 1998.

Les défenses de la côte Belge.
Étude des matériels d’artillerie.
Z.p.; z.j.
[betreft WO I]

Les défenses du littoral Belge.
Organisation générale de l’artillerie.
In: Bulletin de renseignements de l’artillerie.
Janvier-février, 1919
p. 35-56
[betreft WO I]

Defensie oneens over monumenten Klein Heidekamp.
In: De Gelderlander
10 maart 1997.

Delefosse, Y. & Ch.: Les bases de lancement des “V-1” en France. Organisation et vestiges 33 ans après: 1944-1977.
In: Gazette des Armes
No. 51, Juillet-Août 1997, p. 20-25; ill.

Delsert, B.; Dubois, J.J.; Kaval, C.: La Flak 1914-1918.
Volume 1
Guilherand Grange, 1999
ISBN 2-913788-03-3
416 p.; ill.; lit./br.opg.
Volume 2
Guilherand Grange, 1999
ISBN 2-913788-08-4
422 p.; ill.; lit./br.opg.

Denkschrift über die eingeführten Panzer.
Berlin, 1903.

Denkschrift über die Anlage von Infanteriewerken in ständiger Bauart.
Geheim zu 950.13/1
vom 30.1.1913
19 p.; ill.

Deseyne, A.: Geschiedenis van het Koninklijk Domein Raversijde.
Brugge, 1993.

Deseyne, A.: Raversijde 1914-1918. Geschiedenis van de Batterij Aachen.
Uitgave Provincie West-Vlaanderen, z.p., 1993
61 p.; ill.

Deseyne, A.: Het domein Raversijde en de Atlantikwall in Oostende.
In: Vos, L. de [red.]: Burchten en forten en andere versterkingen in Vlaanderen.
Leuven, 2002
ISBN 90-5826-195-6
p. 236-242; ill.; lit.opg.

Despriet, P.: De V 1 in Frans Vlaanderen.
De vliegende bom in Frans-Vlaanderen.
Gids voor de V 1-installaties in Nord, Pas-de-Calais en Somme.
Kortrijk, 1994
64 p.; ill.

Detlefsen, N.: Die ehemaligen Befestigungsanlagen beiderseits der Kieler Förde.

Dimt, P.: Die Pantherlinie. Bausoldaten zwischen Peipussee und Finnenmeer.
1990
406 p.; ill.

Dittmann, F. ; Michels, J. : Größter Geheimwaffenproduzent des Dritten Reiches. Die ‘Mittelwerk GmbH’ im Kohnstein bei Nordhausen.
1992
224 p.; ill.; plgr.; krtn.

De draden des doods aan de Hollandsch-Belgische grens.
In: Het Leven Geïllustreerd
Jg. 10, No. 38, dinsdag 21 september 1915, p. 1181, 1182; ill.

Dräger, H.: Luftschutz-Außenbauten.
Vorschläge und Hinweise für den Bau von gassicheren Luftschutz-kleindeckungsgraben und -Außenanlagen
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz, Heft 3.
Koblenz-Neuendorf, c. 1959
91 p.; ill.

Dräger, H.; Bonatz, P.; Mayer-Hoissen, O.; Wilke, H.-J.: Über gassichere zylindrische Schutzbauten.
Darstellung einer Entwicklungsarbeit von 1954-1957
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz Heft 10
Koblenz-Neuendorf, 1959.
[ontwikkelingsoverzicht 1954-1957]

Dräger, H.; Heye, H.; Sackmann, F.: Der Grundschutz.
Frankfurt am Main, 1963
584 p.
[betreft baulichen Bevölkerungsschutz]

Dropsy, C.: Les fortifications de Metz et Thionville.
Bruxelles, 1995
205 p.; ill.; br.opg.

Dufour, N.: Le Val Ygot, lieu de mémoire de la tragédie des V-1!
In: 39-45 Magazine
No. 139, Janvier 1998, p. 2-3; ill.

Dumbsky, W.: Die deutschen Festungen von 1871 bis 1914: Strategische Bedeutung und technische Entwicklung.
Erlanger Historische Studien, Band 11
Frankfurt/Main, Bern, New York, Paris, 1987
ISBN 3-8204-0044-3
180 p.; ill.; krtn.

Eckhardt, A.: Der Marine-Hafenbau im Kriege.
In: Nauticus
Jg 27, 1944, p. 146-173.

Ehmke, A.: V-1 Endfertigungs-Lager und Abschußanlage in Brécourt.
In: DAWA Nachrichten
No. 30, 1997, p. 29-41; ill.

Ehmke, A.: “Wasserwerk Nardouet” - Planungen für eine V 1 Abschußanlage.
In: DAWA Nachrichten
No. 32, 1998, p. 33-36; ill.; br.opg.

Ehmke, A.: Stollenanlage Hallines.
In: DAWA Nachrichten
No. 33, 1999, p. 63-68; ill.; lit.opg.

Ehmke, A.: Untererdisches Hospital Wizernes.
In: DAWA Nachrichten
No. 35 (2000), p. 44-49; ill.; lit.opg.

Ehmke,A.: Funkleitstrahlbunker Umspannwerk C in Roquetoire.
In: DAWA Nachrichten
No. 35 (2000), p. 50-62; ill.; lit./br.opg.

Ehmke, A.: Die unterirdische Rüstungsbetrieb Ofenkaule im Siebengebirge.
In: DAWA Nachrichten
No. 44, 2004, p. 30-48; ill.; plgr.

Ehmke, A; Rieg, W..: UBB Lorient 1998.
In: DAWA Nachrichten
No. 33, 1999, p. 27-53; ill.; lit.opg.

Ehret, T.; Schalig, G.: Paris-Kanonen. Der Fernbeschießung der Festung Paris im Jahre 1918.
IBA Sonderheft 28
ISBN 2-9510795-0-8
191 p.; ill.

Ehrhardt, T.: Geschichte der Festung Königsberg 1257-1945.
Band XVII der Ostdeutschen Skizzen.
Würzburg-Frankfurt, 1960
100 p.

Einzelheiten über Stellungsbau.
Chef des Generalstabes des Feldheeres
Berlin, 1916

Eisma, C.D.: De bunker van Seyss-Inquart.
Ben je ook in dienst geweest?
In: Merck toch hoe sterck
Verdedigingswerken in Wassenaar
Open Monumentendag 2004
p. 36-45; ill.; lit.opg.

Engelmann, J.: Deutsche Eisenbahngeschütze 15-80 cm Kaliber.
1999
48 p.; ill.

Engelmann, J.: German heavy mortars.
1991
48 p.; ill.

Entwicklung unserer Marineartillerie 1913 bis 1920
V.D. Küstengeschütze.
Reichswehrministerium/Marineleitung
Berlin, 1923.

Die Entwicklung weittragender schwerer Geschütze während des Krieges.
In: Artilleristische Monatshefte
No. 151, Juli 1919.

Historisch erfgoed vliegbasis gered van slopershamer. Gemeente en Luchtmacht oneens over de toekomst van monumentale “Duitse” panden.
In: Tubantia
22 mei 1997; ill.

Erker, H.F.: In Wiesbaden geht es zügig voran.
Erster privater Mehrzweckbau nach dem Kriege.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 9, No. 10, oktober 1964, p. 18, 19; ill.

Ertmer, S.: Bombensicheres Luftschutzhaus in Hamburg-Hamm-Süd (Kreuzenbrook 28).
In: DAWA Nachrichten
No. 30, 1997, p. 4-11; ill.; lit./br.opg.

Ewers, M.: Der Regierungsbunker in Marienthal (Eifel).
In: IBA Informationen
No. 37, 2001, p. 109-111; ill.

Faensen, H.: Hightech für Hitler.
Die Hakeburg. Vom Forschungszentrum zur Kaderschmiede.
Berlin, Ch. Links Verlag, 2001
ISBN 3-86153-252-2
198 p.; ill.; lit./br.opg.

Feiler, E.; Feiler, K.: Die verbotene Halbinsel Wustrow.
Flakschule, Militärbasis, Spionagevorposten
ISBN 3-86153-323-5
2004
140 p.; ill.

38 cm Feuerstellung bei Mulhouse.
In: Mitteilungen für Freunde und Förderer. Museum für historische Wehrtechnik E.V.
Ausgabe 6, Mai 1985, p. 22, 23; ill.
Sonderdruck Ausgabe 1-10, 1998

Die Feste Wagner.
1998
39 p.; ill.

Festung Amsterdam.
In: Nederland in oorlogstijd
1949
p. 33; ill.
[Duitse verdedigingsmaatregelen, o.a. versperringen]

Festungsvermittlung zur 100 Leitungen.
In: Mitteilungen für Freunde und Förderer. Museum für historische Wehrtechnik E.V.
Ausgabe 3, April 1984, p. 9-12; ill.
Sonderdruck Ausgabe 1-10, 1998

Finsterwalder, U.: Die Sicherheit von Eisenbetonplatten gegen Einschlag und Detonation von Fliegerbomben unter besonderer Berücksichtigung der kubische Bewehrung und der Dywidag-Spiralbewehrung.

Finsterwalder, U.; Kern, G.: Die Dywidag-Halbkreisbewehrung.
In: Zivilschutz
Jg. 26, No. 5, Mai 1962, p. 165-170; ill.

Finsterwalder, U.; Kern, G.: Sprengversuche an Schutzbewehrten Stahlbetonplatten.
In: Zivilschutz
Jg. 27, No. 7/8, Juli/August 1963, p. 270-279; ill.

Finsterwalder, U.; Knittel: Konstruktion von Schutzbunkers aus Stahlbeton unter besonderer Berücksichtigung der Bewehrung.

Fischer, G.; Bour, B.: Die Feste Kaiser Wilhelm II, La Position de Mutzig 1893-1918.
Mutzig, 1980
190 p.; ill.; krtn.

Hamburger Flakturm “G-Turm IV” soll Denkmal werden.
In: IBA Informationen
No. 38, 2002, p. 122.

Fleischer, W.: Spurensuche. Das Aufspüren, Bergen und Bewahren von militärischen Bodenfunden.
Band 1
Podzun-Pallas Verlag, 1997
ISBN 3-7909-0625-5
128 p.; 120 ills.

Fleischer, W.: Tarne, Täuschen und Attrappen.
Die Kunst zu täuschen Deutsche Heer 1918-1945.
Podzun-Pallas Verlag, 1998.
ISBN 3-7909-0646-8
80 p.; ill.

Fleischer, W.: Heeresversuchsstelle Kummersdorf 1874-1945.
Augenzeugenberichte, Akten, Fotografien.
Band 2
Podzun-Pallas Verlag, 1998
ISBN 3-7909-0658-1
208 p.; ill.; krtn.

Fleischer, W.: Feldbefestigungen des deutschen Heeres 1939-1945.
Ein Typenkatalog.
Podzun-Pallas Verlag, 1998
ISBN 3-7909-0653-0
120 p.; ill.

Fleischer, W.: Feldbefestigungen des deutschen Heeres 1939-1945.
2004, herdruk
ISBN 3-89555-212-7
120 p.; ill.

Fleischer, W.: Das vereinigte Panzer- und Gewölbeziel auf dem Schießplatz Kummersdorf.
In: IBA Informationen
No. 16, 1990, p. 21-35; ill.; lit.opg.

Fleischer, W.; Lippmann, H.: Bergung einer Hartgusskuppel vom Schießplatz Kummersdorf.
In: IBA Informationen
No. 21, 1993, p. 30-32; ill.

Foedrowitz, M.: Die Flaktürme in Berlin, Hamburg und Wien 1940-1950.
Waffen Arsenal Sonderband S-44
Wölfersheim-Berstadt 1996
ISBN 3-7909-0575-5
50 p.; ill.

Foedrowitz, M.: The Flaktowers in Berlin, Hamburg and Vienna 1940-1950.
1998
ISBN 0-7643-0398-8
48 p.; ill.

Foedrowitz, M.: Bunkerwelten. Luftschutzanlagen in Norddeutschland.
1998
224 p.; ill.
[o.a. Wilhelmshafen, Kiel, Bremerhaven, Emden, Lïbeck, Hamburg, Rostock, Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Cuxhaven, Wismar, Flensburg, Helgoland]
2004 herdruk
ISBN 3-89555-062-0

Foedrowitz, M.: Die Luftschutztürme der Bauart Winkel in Deutschland 1936 bis heute.
1998
48 p.; ill.

Foedrowitz, M.: Luftschutztürme und ihre Bauarten. 1934 bis heute.
Podzun-Pallas Verlag, 1998
ISBN 3-7909-0656-5
80 p.; 100 ills.
2004 herdruk
ISBN 3-89555-096-5

Foedrowitz, M.: Die Körnerbunker-Katastrophe in Hagen.
In: IBA Informationen
No. 38, 2002, p. 33-43; ill.; plgr.; br.opg.
[betreft getroffen Lutschutzbunker]

Foedrowitz, M.: Luftschutztürme und ihre Bauarten 1934-1945.
2004
80 p.; ill.

Förster, O.W.: Befestigungswesen. Rückblick und Ausschau.
Die Wehrmacht im Kampf Band 25
Neckargemünd, 1960
152 p.; ill.; krtn.

Trench fortifications 1914-1918. A reference manual.
1998.
456 p.; ill.
[Franse, Duitse en Amerikaanse voorschriften]

François, G.: L’ Artillerie lourde à grande puissance. Le canon allemand sur voie ferrée de 24 cm Theodor Bruno K (E).
In: Fortifications et Patrimoine
No. 5, Janvier 1998, p. 18-21; ill.

François, G.: Les canons allemands de 21/35 cm “Wilhelm Geschütze” .
In: Fortifications et Patrimoine
No. 7, Juillet 1998, p. 46-52; ill.; lit.opg.

François, G.: Les canons de Marine Allemands de 38 cm SKL/45 “Max”.
In: Fortifications & Patrimoine
No. 11, Juillet 1999, p. 2-12; ill.

Frank: Der Tod im Führer-bunker. Hitler’s letzte Tage.
2005
336 p.; ill.

Frenzel, M.: Befestigungsanlagen in Königsberg, dem heutigen Kalinigrad (Russland).
In: Am Wall.
No. 44, September 2003, p. 20-22; ill.; krt.

Fritsch: Der Festungskrieg.
Berlin, 1907.
131 p.; ill.

Frobenius, H.: Unsere Festungen, Entwicklung des Festungswesens in Deutschland seit Einführung der gezogenen Geschütze bis zur neuesten Zeit.
Band 1: Ausgestaltung der Festungen.
Berlin, 1912
[Band 2 niet verschenen]

Frohle, C.; Kühn, H.J.: Hochseefestung Helgoland. Eine Militärgeschichtliche Entdeckungsreise.
Teil I: 1891-1922.
Herbolzheim, 1998
ISBN 3-9805415-1-7
80 p; ill.; lit./br.opg.

Frohle, C.; Kühn, H.J.: Hochseefestung Helgoland.
Teil 2: 1933 bis 1945.
1998
100 p.; ill.; krtn.; plgr.

Führerhauptquartier Wolfschanze 1940-1945. Zeitgeschichte in Farbe.
2001
159 p.; ill.

Fuhrmann, K.: Der Beiwerer Luftschutzbunker. Daten, Fakten und Gescichte.
Trier, 1933
33 p.; ill.; plgr. LS-Stollen

Fuhrmeister, J.: Der neue Panzeratlas.
1996
42 p.; ill.

Fuhrmeister, J.: Der neue Panzeratlas.
Folge 2
Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Sonderausgabe 6, 1997, 40 p.; ill.

Funck, H.: Die Waffen der Festung Helgoland.
In: Atlantische Welt
Jg. 7, 1967, No. 3, p. 19.

Funknavigationsanlage Venusberg.
In: Am Wall
No. 32, September 2000, p. 9; ill.
[Bernhard UKW-Drehfunkfeuer]

Galster, C.: Die Schiffs- und Küstengeschütze der Deutschen Marine.
Hamburg, reprint 1885.

Gander, T.: Springtuigen gebruikt bij de aanval op Eben Emael.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1987, No. 3.

Gander, T.: Germany’s Guns 1939-1945.
1988
208 p.; ill.

Gander. T.: The 2 cm Flak 30.
In: Channel Islands Occupation Review
No. 18, p. 90-97; ill.

Garba, D.: Riese. Das Rätsel um Hitlers Hauptquartier in Niederschlesien.
Zelle-Mehlis/Meiningen, 2000
ISBN 3-930588-99-4
200 p.; ill.

Garbe, H.: Der Regierungsbunker -AdVB ohne Zukunft?
DAWA Sonderheft No. 27.
Köln 1999
40 p; 6 plgr., 37 foto’s

Gärtner, J.: Wellblechunterstände der Bundeswehr-Ergänzungen zum Bericht in Heft 26.
In: DAWA Nachrichten
No. 29, p. 54.

Gedankenaustausch über Bunker. Internationales Symposium befasst sich mit Beton-Hinterlassenschaft des Zweiten Weltkrieges.
Stadt Emden. Ostfriesen Zeitung
No. 223, 24 September 1999, p. 19; ill.

Geeteruyen, A. van; Jongh, G. de: Hollandstelling. Van kust tot Strobrugge-toen en nu
1994
Uitgave Western Front Association Belgium
65 p.; ill.
[zgn. Hollandstellung, bunkerstelling uit WOI in Vlaanderen]

Geiß, J.: Obersaltzberg. Die Geschichte eines Berges von Judith Platter bis Heute.
Berchtesgaden, zj.
208 p.; ill.

Gerhard Krebs, W. von: Luftschutzmaßnahmen bei Hochbauten.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 24, No. 12, December 1960, p. 439-442; ill.

Geschwindenhamer (alias Montigny): Sur quelques ouvrages allemands des fortication de Metz.
In: Revue du Génie Militaire
Jg. 1925, p. 329-341.

Gesetz über bauliche Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung.
(Schutzbaugesetz).
Vom 9 September 1965
In : Zivilschutz
Jg. 29, No. 9, September 1965, p. 356-363
[complete wetstekst]

Gilens, A.: Discovery and dispair. Dimensions of Dora.
Aufbruch und Verzweiflung. Dimensionen von Dora.
Bad Münstereifel, 1999
ISBN 3-929592-10-X
143 p.; ill.; lit.opg.

Gils, R.: Vesting Antwerpen.
Deel IV: Bunkers en bunkerstellingen (1914-1945)
Erpe, 2002
ISBN 90-5868-027-4
95 p.; ill.; plgr.; lit.opg.

Gils, R.: Antwerpse bunkers.
In: L. de Vos [red.]: Burchten en forten en andere versterkingen in Vlaanderen.
Leuven, 2002
ISBN 90-5826-195-6
p. 231-236; ill.; lit.opg.

Gils, R.: Veldversterkingen 1914.
In: Vesting
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 2004, No. 4, p. 11-18; ill.; lit.opg.
[Belgische, Franse en Duitse veldversterkingen]

Goes, G.: Hartmannsweiler Kopf. Das Schicksal eines Berge sim Weltkriege.
1930
224 p.; ill.; krtn.
[loopgraven, bunkers etc.]

Gomm: Der Krieg zur See 1939-1945: Die Operationen in der Arktis.
Teil I: Der Kampf gegen die sowjetische Nordmeerflotte.
Band 1: Das erste Kriegsjahr Juni 1941-Mai 1942.
2001
655 p.; krtn.

Gosch, F.: Festungsbau am Nordsee und Ostsee.
De Geschichte der deutschen Küstenbefestigungen bis 1918.
Hamburg, 2003
ISBN 3-8132-0743-9
200 p.; ill.

Grabau, A.: Das Festungsproblem in Deutschland und seine Auswirkung auf die strategische Lage von 1870-1914.
Berlin, 1935
Neue Deutsche Forschungen
Abteilung Kriegswissenschaft, Band 1
178 p.; krtn.; lit/br.opg.

Graillet, L.: Le V3 Harcele le Luxembourg.
50 p.

Graillet, L.: Liège sous les V1 et V2
50 p.

Röchling-Granate und Peenemünder Pfeilgeschoß.
In: Waffenrevue
No. 72, 1988, p. 73-106; ill.

Grasser, K. (ed.): Die Flakstellungen.
IBA Informationen, Sonderheft.
Nürnberg, z.j.

Grasser, K.: Die untererdische Fabrik für V2/A4 in Nordhausen (DDR).
In: IBA Informationen
No. 10, 1987, p. 15-23; ill.; br.opg.

Grasser, K.: Das Marinearsenal West bei Paris/Houilles.
In: IBA Informationen
No. 32, 1998, p. 13-20; ill.; lit./br.opg.

Grasser, K.: Der Heeres-Einheits-Schutzlüfter.
[Abschrift der Dienstvorschrift D 1110 H4]
In: IBA Informationen
No. 38, 2002, p. 44-51; ill.

Grenneville, R.: Normandie 1994. Les armes secrètes Allemandes. Les V 1.
1984
168 p.; ill.

Grentzinger, G.: Die Steinbrücke von Amanweiler, die Horimont-Stellung und das I-Werk Fèves.
Teil 3.
In: IBA Informationen
No. 35, 2000, p. 9-19; ill.; lit./br.opg.
[betreft vorgeschobenen Anlagen der Feste Lothringen]

Grenzmuseen.
Ausgabe Arbeitsgemeinschaft der Museen, Gedenkstätten und Denkmalen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.
Z.p.; z.j.

Grether, M.: Deckname “Hansa”. Die Bunker im geplanten Hauptquartier des OKH in Giessen.
1997
80 p.; ill.

Grether, M.: Die geheimen Bunkeranlagen des OKH in Giessen.
In: DAWA Nachrichten
No. 31, 1998, p. 24-27; ill.

Greve, F.A.: Die Luftverteidigung im Abschnitt Wilhelmshafen 1939-1945.
2. Marineflakbrigade.
Jever, 1999
2. Auflage: Jever, 2000
ISBN 3-980 6885-0-X
304 p.; ill.; lit./br.opg.

Griffith, P.: Fortifications of the Western Front 1914-18.
Osprey Fortress No. 24
London, 2004
ISBN 1-84176-760-3
64 p.; ill.; plgr.

Gropp, D.: 50 Jahre Leben auf Kredit. Erinnerungen an das KZ ‘Laura’ in Schmiedebach.
In: Rudolstädter Heimathefte
Jg. 43, Heft 9/10, September/Oktober 1997, p. 209-213; ill.; lit.opg.

Gropp, D.: Das Konzentrationslager Außenkommando Laura und Vorwerk Mitte Lehesten
Testbetrieb für V-2 Triebwerke.
Bad Münstereifel, 1999
ISBN 3-929592-46-0
152 p.; ill.

Groß, M.: Bunkerstellungen der Luftverteidigungszone West im Rheinland und Hitlers Hauptquartier in Bad Münstereifel-Rodert.
Eine Bestandsaufnahme.
Verlag W. Sünkel, Leinburg, z.j. [2001]
ISBN 3-930060-90-6
282 p.; ill.

Bautechnische Grundsätze für Schutzraumbauten.
1. Bautechnische Grundsätze für Hausschutzräume des Grundschutzes
2. Bautechnische Grundsätze für Hausschutzräume des verstärkten Schutzes
3. Bautechnische Grundsätze für Lieferung und Abnahme von Abschlüssen der Schutzräume.
Fassung Juni 1967
Herausgegeben vom Bundesministerium für Wohnungswesen und Städtebau.
Schriftenreihe Zivilschutz, Band 21
Koblenz, 1969

Bautechnische Grundsätze für Groß-Schutzräume des Grundschutzes in Verbindung met Tiefgaragen als Mehrzweckbauten.
Teil I: Mindestanforderung
Teil II: Ausführung
Uitgave: Bundesministerium für Wohnungswesen und Städtebau und Bundes-schatzministerium im Einvernehmen mit den Bundesministerium des Innern und dem Bundesministerium für Verkehr.
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz.
Band 22
Koblenz, c. 1969

Gückelhorn, W.: Lager Rebstock.
Geheimer Rüstungsbetrieb in Eisenbahntunnels der Eifel für V2 Bodenanlagen 1943-1944
Aachen, 2002
ISBN 3-933608-54-6
110 p.; ill.

Gundelach: Exerzierreglement und Festungskrieg.
Berlin, 1907.

H., van: De aanval op Zeebrugge en de beteekenis van de Vlaamse kust.
In: Marineblad
Jg. 33, 1918-1919, Afl. 1, 18 Mei 1918, p. 6-20; ill.

Haag, W.: Der zivile Luftschutz im Zweiten Weltkrieg.
Dokumentation und Erfahrungsbericht über Aufbau und Einsatz.
Frankfurt am Main, 1963
XVI, 627 p.; 34 p. ills.

Haide, A.: Der Schirach Bunker.
Das Nazi-Geheimnis im Wienerwald.
2004
147 p.; ill.
[bunker gebouwd bij Wenen door Gauleiter Baldur von Schirach]

Hák, Z.: Hitlerovo Vlci doupe jeho ekoli a dalsi nacistická velitelská stanobiste v Europe.
Legendy, mythy a skutecnost.
1998
ISBN 80-86011-06-2
103 p.; ill.

Hammer, J.G.; Dill, A.F.: Schutzräume für Personen.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 22, No. 2/3, Februar/März 1958, p. 34-37; lit.opg.

Hammink, R.: Het veiligste gebouw van ons land.
Bron: onbekend
[betreft Diogenes]

Hampe, E.: Der ziviele Luftschutz im Zweiten Weltkrieg.
Frankfurt am Main, 1963.

Hasque, J. de: V3 kanon.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1987, No. 1.

Hasque, J. de: Radaroorlog.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1987, No. 4.

Hasque, J. de: Duitse bunkers in de Polder ten noorden van Antwerpen. Duitse linie 1917.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1988, No. 2.

Hasque, J. de: Batterij Lindemann.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1988, No. 4.

Hautefeuille: Constructions Spéciales. Histoire de la construction par l’organisation TODT dans le Pas de Calais et le Cotentin des neufs grands sites protégés pour le tir de V-1, V-2,
V-3 et la production d’oxygène liquide, 1943/44.
1985
314 p.; ill.

De haven van Zeebrugge.
In: Het Leven Geïllustreerd
Jg. 13, No. 26, dinsdag 25 juni 1918, p. 833; ill.
[Engelse luchtfoto, genomen onmiddellijk na de raid]

Hedde, P.: Der Ausbau der Flandrische Küste zum Stützpunkt des Marinekorps.
In: Marine Rundschau
Jg. 1928, p. 145-158.

Heitmann, J.: De vernieling van de Hamburgse U-Bootbunkers.
In: ’40-’45 Toen en Nu.
No. 111, 2003
p. 30-45; ill.

Hellmond, W.: Die V 1: eine Dokumentation.
1999
344 p.; ill.

Helmdach, E.: Geschichte der deutschen Festungspioniere.
In: Mitteilungsblatt Waffenring deutscher Pioniere
Jg. 13, 1965, No. 3.

Henning, A.: Flakbunker. Betonierte Geschichte.
Hamburg, 2000
ISBN 3-87916-057-0
135 p.

Henniger: Bauten der Technik auf deutschen Flugplätzen.
Entwurf und Bauleitung: Bauverwaltung der Luftwaffe.
In: Deutsche Bauzeitung
Jg. 1941, Heft 25, p. K 149- K 156; ill.

Henshall, P.: Close-up of a V-1 launch-site.
In: Battle
Jg. 2, No. 6, June 1975, p. 72-76; ill.

Henshall, P.: Hitler’s rocket sites.
London, 1985
ISBN 0-7090-2021-X
208 p.; ill.

Henshall, P.: Hitler’s V-weapons sites.
Sutton Publishing, Stroud, 2002
ISBN 0-7509-2607-4
208 p.; ill.; lit./br.opg.

Heye: Die fortifikatorische Armierung der Festung Metz, 1914.
In: Vierteljahreshefte für Pioniere
Jg. 1937, No. 1, p. 155-170.

Heyne: Die Festung Metz.
In: Vierteljahreshefte für Pioniere
Jg. 1936, No. 3, 4, p. 143-151; 215-222.

Hierl, K.: Im Dienst für Deutschland.
Heidelberg, 1954.

Hindernisse. Eine Ergänzung.
In: IBA Informationen
No. 13, p. 18; ill.

Hoffmann, P.: Die Sicherheit des Diktators. Hitlers Leibwachen, Shutzmaßnahmen, Residenzen, Hauptquartiere.
München, 1975.

Hogg, I.V.: German secret weapons of the Second World War.
Greenhill Books, 1998
ISBN 1-85367-325-0
192 p.; ill.

Hohnadel, A.; Bestetti, P.: La Bataille des Forts. Verdun face à Metz. Croix de Guerre contre Croix de Fer.
Ed. Heimdal, 1995
ISBN 2-84048-087-5
80 p.; ill.; pl.gr.;lit/br.opg.

Hoogveld, R.: De gespletenheid van de kop van Deelen.
In: De Gelderlander
22 april 1998; ill.

Hölsken, D.: V-Missiles of the Third Reich. The V-1 and V-2.
1994
352 p.; ill.

Holzmann, G.: Der Einsatz der FlaK-Batterien im Wiener Raum 1940-1945.
1992
80 p.; ill.; krtn.

Hospitaalbunker met de grond gelijk.
In: Utrechts Nieuwsblad
3 juli 1998; ill.
[betreft bunker Militair Hospitaal]

Huning, Von: Die Entwicklung der Schiffs- und Küstenartillerie bis zur Gegenwart.
Berlin-Leipzig, 1912
130 p.; ill.

Hupp, K.: Bei der Marineflak zur Verteidigung der Stadt und Festung Kiel im 2. Weltkrieg. Ein Beitrag zur Kieler Stadtgeschichte.
Husum, 1998
ISBN 3-88042-851-4
153 p.; ill.; krtn.; lit.opg.

Jacobsen [Admiral a.D.]: Trutzig und Treu! Kämpfe unserer Marine an Flanderns Küste im Weltkriege.
Berlin – Leipzig, 1935
187 p.; ill.; maps

Jacobsen, T.C.: Das 21 cm Raketen-Abschußgerät M42.
In: DAWA Nachrichten
No. 39, 2002, p. 24-26; ill.

Jäger, H.: Kampfpanzer und Befestigungen. Achtzig Jahre einer Symbiose.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 10/1996, p. 24-30; ill.; lit.opg.

Jäger, H.: Die Küstenbatterie Fort Kugelbake.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 10, 1996, p. 31-34; ill.

Jäger, H.: Helgoland. Deutschlands Vorposten und seine erste Zerstörung.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Sonderausgabe 5, 1997
Küstenbefestigungen (1), p. 37-69; ill.; lit./br.opg.

Jäger, H.: Kampfpanzer und Befestigungen. Achtzig Jahre einer Symbiose.
In: Fortifikation
Ausgabe 10/1996, p. 24-30; ill.; lit.opg.

Jäger, H.; Wildfang: Küstenbatterie Fort Kugelbake in Cuxhaven. Eine Dokumentation der zweimaligen Zerstörung und des dreimaligen Aufbaus.
Stadt Cuxhaven, 1996
148 p.; ill.; lit.opg.

Jäger, H.: Die Geschütz-Panzertürme der deutschen Festungen 1935-1945.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 19, 2005
p. 31-37; ill.; lit./br.opg.

750 Jahre Festung Rosenberg.
Kunst, Kultur und Geschichte in und um Kronachs Wahrzeichen.
Kronach, 1999
Uitg. Verein 1000 Jahre Kronach e.V.
74 p.; ill.

Jakob: Die Spitzenvertretung der Pioniere, Eisenbahnpioniere und Festungen in der obersten Heeresleitung.
Neustadt, 1947.

Jansen, T.: Lanceerbasis voor V-2 raketten nu museum.
In: De Telegraaf
24 mei 1997; ill.

Janssen, E.: Duits militair oefenterrein uit Wereldoorlog I te Maasmechelen.
In: Vesting
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg, 2003, No. 3.

Janssen, G.B.: Van bolwerk tot bunker. Militaire complexen in Arnhem.
Arnhemse Monumentenreeks 8.
Utrecht, 2000
ISBN 90-5345-172-2
62 p.; ill.; krtn.; lit.opg.

Janßen, W.: Der Ellenser Dam und seine Befestigungen.
1997
96 p.; ill.
[Oldenburg]

Jentz, T.L.; Doyle, H.: Stände mit Pz.Kpfw. Türme.
Panzer turrets on concrete and wood stand. Pz.Kpfw.-Turm I to F.Pz.D.T. 8414
2004
48 p.; ill.; plgr.

Jentz, T.L.; Doyle, H.: Pantherturm I und II.
Panther turrets on steel, concrete and wood stands
2005
48 p.; ill.; plgr.
[Pantherturm I auf O.T.-Stahlunterstand Typ D, Pantherturm II auf Holzstand (Schnelleinbau), Pantherturm I auf Oberteil des O.T.-Stahlunterstand auf Holz und Stahlbetonunterteil]

Johansen, A.C.: Flugplatz Aalborg-Ost.
Den Tyske Udbygning af Rørdal Flyveplads.
Aalborg 1940-45
Forlag ACJ-Ørsø, 2001
307 p.; ill.; krtn.; lit./br.opg.
[Denemarken]

Johansen, A.C.: Flugplatz Aalborg-See. Den Tyske Vandflyveplads I Aalborg 1940-45
2002
191 p.; ill.; plgr.; krtn.
[Denemarken]

Johnson, A.L.: Hitler’s Military Headquarters. Organization, Structures, Security and Personnel.
1999.
240 p.; ill.; krtn.

Johr, B.; Roder, H.: Der Bunker. Ein Beispiel nationalsozialistischen Wahns. Bremen-Farge 1943-1945.
Bremen, 1989
ISBN 3-926958-24-3
68 p.; ill.; krtn.
[betreft U-Bootwerf Valentin]

Jongh, Th. J. de: Van Rudelsheimstichting tot Van Helsdingenkazerne.
Met een biografie van J.P. van Helsdingen (1907-1942).
Sectie Luchtmachthistorie van de Luchtmachtstaf, ‘s-Gravenhage, 1991
Brochures van de Sectie Luchtmachthistorie van de Luchtmachtstaf Nr. 2
ISBN 90-73696-02-X
70 p.; ill.; lit./br.opg.

Jongh, Th.J. de: 1952-1992 De Koninklijke Luchtmacht in Hilversum en wat er aan vooraf ging....
‘s-Gravenhage, 1992
ISBN 90-8009662-8
144 p.; ill.

Jungbluth, U.: Hitlers Geheimwaffen im Westerwald. Zum Einsatz der V-Waffen gegen Ende des Zweiten Weltkrieges V 1, 2, 3.
Werkstatt. Beitrage zum Westerwald Nr. 2
Wiesbaden, 1996
ISBN 3-0949-4839
144 p.; ill.; lit./br.opg.

Jungbluth, U.: Wunderwaffen im KZ “Rebstock”.
Rhein-Mosel-Verlag
Briedel, 2000
ISBN 3-929745-65-8
183 p.; ill.; krtn.
[V 2 produktie]

Kaiser, G.: Sperrgebiet. Die geheimen Kommandozentralen in Wünsdorf seit 1871.
Mit Fotos von Christian Thiel und Detlef Steinberg
Ch. Links Verlag, Berlin, 1998, 3. Erw. Auflage
ISBN 3-86153-152-6
200 p.; ill.

Kaltenegger: Die Alpenfestung. Mythos und Wirklichkeit.
2000
350 p.; ill
[tunnelsystemen Salzburg/Berchtesgaden]

Kampe, H.G.: Streng Geheim! Die Bunkeranlagen von Zossen.
Baugescichte und Nutzung durch Wehrmacht und Sowjetarmee 1937-1994.
Waffen Arsenal Special Band 13
Podzun-Pallas Verlag, 1995
ISBN 3-7909-0550-X
50 p.; ill.; lit.opg.

Kampe, H.G.: Deckname “Zeppelin”. Die Bunker im Hauptquartier des Oberkommandos des Heeres in Zossen.
Militärgeschichtliche Blätter. Schriftenreihe zur Militärgeschichte.
Verlag Dr. Erwin Meiszler, Berlin, 1997
ISBN 3-932566-17-3
78 p.; ill.; br.opg.

Kampe, H.G.: Zossen-Wunsdorf 1945. Die letzten Kriegswochen im Hauptquartier des OKH.
Militärgeschichtliche Blätter. Schriftenreihe zur Militärgeschichte.
Verlag Dr. Erwin Meiszler, Berlin, 1997
ISBN 3-932566-18-1
80 p.; ill.; br.opg.

Kampe, H.G.: The underground military command bunkers of Zossen.
ISBN 0-7643-0164-0
48 p.; ill.

Gepanzerter Kampfstände.
In: Waffen Revue
No. 23, p. 3721-3736; ill.

Kamps, P.J.M.: De Pantherstellung, een Duitse verdedigingslinie in de Gelderse Vallei.
Tussenrapportage.
Amersfoort, 2001.
14 p.; krt.

Kedryna, A.; Jurga, R.: Wyposazenie socjalne obiektów fortyfikacji niemieckiej 1933-1945.
[Inneneinrichtung von Wohnräumen deutscher Bunkeranlagen 1933-1945]

Kellerhoff, S.F.: Mythos Führerbunker. Hitler’s letzte Unterschlupf.
Berlin, 2003
ISBN 3-929829-13-4
120 p.; ill.; plgr.; krtn.; lit./br.opg.
[betreft de bunker in Berlijn]

Kempeners, H.D.: Bunkertocht 199: Luftschutzbauten in Mönchengladbach (D).
I: Giesenkirchen
II: Geneiken
III: Lurip
01-02-1999
[Heerlen, 1999]
10 p.; ill.; krt.

Kempeners, H.D.: Bunkertocht 219: Feste Graf Haeseler (Groupe Fortifié Verdun), Metz.
Fort St. Blaise en fort Sommy
14-03-2000
[Heerlen, 2000]
28 p.; ill.; krtn.; plgr.

Kempeners, H.D.: Vestingtocht 225: Vesting Wesel (Citadel, fort Blücher, Fort I, Spoorbunker) en Xanten (Klever Poort, Romeinse vesting Colina Ulpia Traiana)
12-06-2000
[Heerlen, 2000]
36 p.; ill.; krtn.

Kern, G.: Bauliche Instandsetzung von Schutzbunkern.
Allgemeine Betrachtungen zu den Richtlinien.
In: Zivilschutz
Jg. 25, No. 9, September 1961, p. 304-314; ill.; lit.opg.
[o.a. wapening en aanpassing uit WO 2 daterende Schutzbunker]

Kern, G.: Verhalten von Stahlbetonplatten bei Beanspruchung durch Luftstoßwellen.
In: Zivilschutz
Jg. 28, No. 7/8, Juli/August 1964, p. 252-264; ill.; tabn.

Kern, W.: V-3 Anlage Festung Mimoyecques. Die Kanone für London. Ein Museumsführer über die V3-Abschußanlage in Landrethun-le-Nord.
1996
13 p.; ill.

Kern, W.: Wissant, damals und heute.
Hürth, 2000
ISBN 3-933481-00-7
95 p.; ill.

Kessler, R.: Die Hölle im Schieferberg.
Erinnerungen an ‘Laura’.
Saalfeld, 1998
ISBN 3-933295-02-5
131 p.; ill.

Kettlitz, E.: Zwei Leipziger Luftschutzsonderbauten.
In: IBA Informationen
No. 32, 1998, p. 42-50; ill.; lit./br.opg.

Kettlitz, E.: Die Splitterschutzstelle in Beyern, Kreis Elbe-Elster.
In: IBA Informationen
No. 35, 2000, p. 20-23; ill.

Klingbeil [Major]: Die Technik der ständigen Befestigung im Dünengelände.
In: Heerestechnik
Jg. 1, 1923.

Klingbeil [Major]: Küstenverteidigung und Küstenbefestigung im Lichte der Weltkriegserfahrungen.
Verlag “Offene Worte”, 1924
28 p.; krtn.
[oa. Vlaanderen , Ösel en Tsingtau]

Klingmüller, A.: Städtebaulicher Luftschutz.
In: Zivilschutz
Jg. 25, No. 11, November 1961, p. 385-388.
Klingmüller, A.: Schutzbauten für Schulgebäude.
Deutsche Grundsätz und amerikanische Vorschlage.
In: Zivilschutz
Jg. 27, No. 6, Juni 1963, p. 217-219.

Klöffler, M.: Inventar deutscher Festungen.
Von der frühen Neuzeit bis 1918.
Gegliedert nach Bundesländern und mit einem Gesamtverzeichnis aller Anlagen sowie einer Bibliographie.
Düsseldorf [2004]
235 p.; CD-Rom

Knap, H.: Forschungsstelle Langeveld. Duits afluisterstation in bezet Nederland.
Amsterdam, 1998
ISBN 90-6707-467-5
352 p.; ill.; lit./br.opg.

Knipfer, E.H.; Hampe, E.: Der ziviele Luftschutz. Ein Sammelwerk über alle Fragen des Luftschutzes.
Berlin, 1934
400 p.; ill.
2. völlig neu bearbeitete Auflage
Verlagsanstalt Otto Stollberg, Berlin, 1937
391 p.; ill.

Koeberle-Schönfeldt, C.: Aus einem Seefliegerhorst.
Entwurf: Bauleitung des Reichsluftfahrtministeriums.
In: Deutsche Bauzeitung
Jg. 1937, p. 329-333; ill.

Köhl, E.: Die Geschichte der Festung Glatz
1972
181 p.; ill.;krtn.

König: Bau, Einrichtung und Schutzumfang einer Wassergewinnungsanlage und eines Pumpwerkes.
In: Zivilschutz
Jg. 25, No. 7/8, Juli/August 1961, p. 232-239; ill.

Kopenhagen, W.: Bunker in Berlin 1937-1945.
Waffen Arsenal Special Band 26
Podzun-Pallas Verlag, Wölfersheim-Berstadt 1999
ISBN 3-7909-0680-8
50 p.; ill.

Koppen, Th.M. van; Op ‘t Hoog, A.B.C.M.: De Prinses Julianakazerne.
Brochurereeks Sectie Militaire Geschiedenis Landmachtstaf Nr. 3, ‘s-Gravenhage, 1988
42 p.; ill.
[bevat gegevens over bunker Seyss Inquart]

Kraft, J.: Festung Metz.
Schriftenreihe Baukunst im Wehrwesen No. 1
Saarbrücken, 2001
15 p.; ill.

Krebs, B. [ed.]: Verwehte Spuren. Helgoland.
Band I: Erinnerungen, Tatsachen. Dokumente aus der Zeit von 1933 bis Mai 1945.
Zp. 1999, 2e druk
309 p.; ill.; krtn.

Krech: Verteidigung im 21. Jahrhundert.
2000
240 p.; ill.
[analyse van belangrijke verdedigingslinies 1916-1991].

Kremer, B.: Der kluge Mann baut tief. Was Hausbesitzer, Mieter und Architekten von Schutzbau wissen müssen.
1963
119 p.; ill.

Kriegserfahrungen über Feldbefestigungen.
Juni 1915
Herausgegeben von der General-Inspektion des Ingenieur- und Pionierkorps und der Festungen mit Einverständnis des Chefs des Generalstabes des Feldheeres.
1915
88 p.; ill.

Kristen; Ehrenberg: Die Entwicklung der Schutzbewehrung von Wehrbauten, insbesondere LS-Bauten aus Stahlbeton.

Kroes, H.: Stelling Trimunt in oorlogstijd.
1973
105 p.; ill.
[LN complex Trimunt bij Marum]

Kroll, I.: Bunker und Stollen in Kiel.
Organisation und Baugeschichte des Luftschutzes 1933-1945.
Kiel, 2000
150 p.; krt.; lit/br.opg

Krusczynski, P.: Die untererdischen Bauten im Eulengebirge und auf Schloß Fürstenstein.
Groß-Rosen, 1993.

Kuhlmann, B.: Peenemünde. Dar Raketenzentrum und seine Werkbahn.
Geselschaft für Verkehrspolitik und Eisenbahnwesen e.V.
Berlin, 1997
ISBN 3-89218-060-1
141 p.; ill.

Kühn, H.J.: Die vergessenen Führerhauptquartiere.
Unvollenete Befehlszentern in Schlesien und Thüringen.
In: IBA Informationen
No. 22, 1993, p. 34-47; ill.; lit./br.opg.

Kuiper, J.M.: De bunkers van Warnsveld.
Warnsveld, z.j. [1987]
17 p.; ill.

Kunstschatten bunker Göring gepresenteerd.
In: Haagsche Courant
18 maart 1995, p. A3.

Kupka, V.: Die Nutzung der Tschechoslowakischen 4 cm Festungspak M 36 durch die Deutsche Wehrmacht.
In: IBA Informationen
No. 22, 1993, p. 3-16; ill.

Kupka, V.: Die Munition der tschechoslowakischen 4 cm Festungspak M 36.
In: DAWA Nachrichten
No. 29, 1997, p. 58-63; ill.

Kürchhoff, D.: Die neue deutsche Feldbefestigungsvorschrift.
In: Schweizerische Zeitschrift für Artillerie und Genie
Jg. XLII, 1906, p. 473-490.

Lacoste, W.: Albert Molt. Einer der letzten Festungspioniere.
In: IBA Informationen
No. 24, 1994, p. 3-12.

Lacoste, W.: Die Reichsfestung Straßburg 1871-1914.
Anmerkungen und Ergänzungen.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 10, 1996, p. 70-75; br.opg.

Lacoste, W.: Anmerkungen zur Festung Neubreisach 1870-1918.
In: DAWA Nachrichten
No. 32, 1998, p. 48-57; ill.; lit.opg.

Lacoste, W.: Die Weserforts. Beiträge zur Geschichte.
DAWA Sonderheft 28
1999
132 p.; ill.; krtn.; lit./br.opg.

Lacoste, W.: Neubreisach 1871-1916/Straszburg-Vorfeld 1914-1916.
DAWA Sonderheft 29
Köln, 1997
ISBN 3-931032-96-5
112 p.; ill.; lit./br.opg.

Lacoste, W.: Das deutsche schwerste Flachfeuer.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 12, 1998, p. 101-105; lit./br.opg.

Lacoste, W.: Zuständige Offiziere der Festungen Mainz, Königsberg, Pillau, Boyen und Marienburg von 1866-1914.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 13, 1999
p. 132-141; lit.opg.

Lacoste, W.: Zuständigkeiten im preußisch-deutschen Festungsbau 1866-1914.
In: DAWA Nachrichten
No. 28, p. 43-59; lit.opg.

Lacoste, W.: Die Weserforts. Beiträge zur Geschichte.
DAWA Sonderheft No. 28
ISBN 3-931032-90-6.

Lacoste, W.: Der deutsche Festungsbau im Spiegel der Reichsgesetze 1871-1926.
In: DAWA Nachrichten
No. 36, 2000, p. 4-22.

Lacoste, W.: Die Hartmannsweiler Kopf und sein festungsmäßiger Ausbau im Ersten Weltkrieg.
In: Fortifikation.
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 17/2003
p. 58-77; ill.; lit.opg.

Lacoste, W.: Der letzte deutsche Festungspionier.
In: Fortifikation.
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 18/2004, p. 75-83; ill.; lit./br.opg.
[betreft Albert Molt]

Lalande, de: Das Werk der Festungspioniere.
In: Jahrbuch des deutsches Heeres
Jg. 6, 1941, p. 122-125.

Lammers, F.: Koninklijk buitenbeentje krijgt eigen museum.
In: Trouw
11 september 1993; ill.
[betreft Domein Prins Karel in België]

Lang, R.: Militärische Bauten.
Berlin/Leipzig, 1912
96 p.; ill.; register.

Lange, Major von: Gegen Bomber, Bunker, Panzer.
Kampf und Sieg an allen Fronten.
Herausgegeben im Auftrage des OKW
1942
[betreft Flakartillerie]

Lange, Major von: Flakartillerie der Luftwaffe an allen Fronten.
Ein Bilderwerk, herausgegeben im Auftrag des Oberkommandos der Wehrmacht.
1944
96 p.; ill.

Laskowski, P.; Wronski, A.: Swinoujskie Fortyfikacje Przewodnik.
Swinoujscie, 1999
ISBN 83-911613-1-5
115 p.; ill.; lit.opg.
[kust- en Flakbatterijen Swinemünde 1900-1945]

La Speranza, M. : Burgen, Bunker, Bollwerke.
Historische Wehranlagen zwischen Passau und Hainburg.
2004
380 p.; ill.

Lebegern, R.: Mauer, Zaun und Stacheldraht: Sperranlagen an der innerdeutschen Grenze.
Weiden, 2002.

Leeuwen, P. van: Terschelling en zijn rol in de luchtoorlog. “Tigerstellung”.
Barchem, 1995
ISBN 90-9008168-2
48 p.; ill.; lit.opg.

Le Hallé, G.: Histoire des Fortifications de Paris.
Paris, 1986
272 p. ; ill.
Paris, 1995 [2e druk]
300 p.; ill.
[Van Romeinse wal tot Duitse bunkers in Parijs]

Leloux, H.J.: Huize Mooi-Land in herfst en winter ‘44-’45, Lager Scharnhorst iD.
1985.
[betreft stellingbouw in de Veluwezoom]

Lentsch, E.: Duits schuilkeldercomplex in Baarn.
Zeldzaam overblijfsel uit Tweede Wereldoorlog blijft tot verbeeldig spreken.
In: De Gooi- en Eemlander
12 augustus 2004 , p. R2; ill.

Leutz, H.: Konstruktionsprinzipien für Luftstoß-Schutzbauten und Strahlungs-Schutzbauten.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 6, No. 4, April 1961, p. 15.

Leutz, H.: Die Funktion der Umfassungsbauteile von Schutzbauten.
Äußere Belastung durch Kernwaffen, ihre Wirkung auf Menschen, Bauteile und Bauwerke.
Grundlagen der dynamischen Berechnungsverfahren.
In: Zivilschutz
Jg. 25, No. 10, Oktober 1961, p. 336-344; yabn.; grafieken.

Lijken gevonden in grot Italië.
In: Metro
8 februari 2002, p. 6
[betreft de stoffelijke resten van Duitse troepen, die in een grot bij Rome dekking hadden gezocht bij een luchtaanval en ingesloten raakten]

Lippmann, H.: Regelbauten der Luftwaffe.
Der L 480: FuMG-Stand und L 426: FMG Bunker.
In: IBA Informationen
No. 4, 1984, p. 22-24; ill.

Lippmann, H.: Regelbauten der Luftwaffe.
Baute für Funkmeßgeräte (FMG)
In: IBA Informationen
No. 6, 1985, p. 14-22; ill., idem No. 7, p. 48; ill., idem No. 8, p. 29, 30; ill.

Lippmann, H.: Der Einbau von Sehrohren in deutsche Befestigungsanlagen.
In: IBA Informationen
No. 9, 1987, p. 48-52; ill., idem No. 10, p. 3-6; ill.

Lippmann, H.: Bettungen für schwere Flak unter Panzer.
In: IBA Informationen
No. 16, 1990, p. 36-45; ill.

Lippmann, H.: Sonderbauten für die 47 mm Pak (t) und die 50 mm KwK.
In: IBA Informationen
No. 25, 1995, p. 24-38; ill.

Lippmann, H.: Baugeschichte gesucht: Funkmeßturm Weesow bei Werneuchen.
In: DAWA Nachrichten
No. 39, 2002, p. 22, 23; ill.
[radartoren voor Jagdschloss op vliegveld]

Lippmann, H.; Delefosse, Y.: Panzersperren und andere Hindernisse.
IBA Informationen Sonderheft 13
Köln, 1987
68 p.; ill.; lit./br.opg.

Lippmann, H.: Panzersperren und andere Hindernisse.
DAWA Sonderheft
1997
68 p.; ill.

Löfken, A.: Baulicher Luftschutz zur Sicherung von Stadt und Land, Wirtschaft und Industrie gegen Luftangriffe.
Berlin, 1938.
Zweite Auflage
62 p.; br.opg.

Lombaerde, P. [ed.]: Met grof geschut. Vestingbouw langs de Noordzee.
Stad Oostende, Stichting Vlaams Erfgoed, Tijdsbeeld
Oostende, 1999
92 p.; ill.; lit.opg.
[betreft de catalogus van een overzichtstentoonstelling vestingbouw aan de Vlaamse kust vanaf de Romeinse tijd tot en met WO-II]

Lormier, D.: 1940-1945. Bordeaux, la base sous-marine.
Ed. C.M.D., Montreuil-Bellay, 1999.
78 p.; ill.; krtn.

Luchtvaartarcheologen willen behoud Nazi-bouwsels in Deelen.
In: NRC Handelsblad
7 december 1996; ill.

Lüdecke, O.; Helmdach, E.: Zur Geschichte der deutschen Festungspioniere.
In: Feldgrau
Jg. 19, 1971, Heft 1-5.

Ludwig, H.: Ein Tal, das seinen Namen verlor.
In: Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
Jahrbuch 1996 Geschichte und Gegenwart.
p. 10-14; ill.
[betreft Laura]

Ludwig, K.-H.: Technik und Ingenieure im Dritten Reich.
Düsseldorf, 1974.

Luftschutz durch bauen. Schutzraumbau. Werkluftschutz. Verdunklung.
Ca. 1939
372 p.; ill.

Luftschutz durch Stahl.
Eine Untersuchung über die Anwendung von Stahl im baulichen Luftschutz.
Stahl überall.
Beratungsstelle für Stahlverwendung
9. Jahrgang. Düsseldorf-Stahlhof, Heft 6, 1936
104 p.; ill.; lit.opg.

Der zivile Luftschutz in Nürnberg 1933-1945.
1983
Deel 1: 463 p.
Deel 2: 192 p.; 9 krtn.

Luftschutzbunker in Karlsruhe
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 20, No. 6, Juni 1956, p. 191, 192

Gelsenkirchen baut Luftschutzbunker.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 23, No. 4, April 1959, p. 115
[betreft Stollen]

Maehler, W.: Ein OT LS-Stollen in Bochum.
In: Am Wall
No. 37, dezember 2001, p. 22-23; ill.; plgr.
[schuiltunnel tegen luchtaanvallen bij de hoogovens van de Bochumer Verein]

Maehler, W.: Der Bunker “Tunnelverteiling” auf dem Gelände des ehemaligen Rüstungsbetriebes Bochumer Verein.
In: Am Wall
No. 40, September 2002, p. 15-16; ill.

Maehler, W.: Begehung des 2. Deckungsgrabens durch den Bochumer Studienkreis für Bunker, Stollen, Deckungsgräben und untererdische Fabrikationsanlagen e.V.
In: Am Wall
No. 50, März 2005, p. 11-12; plgr.

Mähler, W.: Luftschutz in Bochum. Luftschutz und Luftschutzbauten in Bochum.
Studienkreis Bochumer Bunker e.V, Bochum, 2004
166 p.; ill.; krtn.
[o.a. tunnels].

Malecki, A.: Wolfsschanze in Gierloz.
Gdansk 1987
ISBN 83-7036-008-4
28 p.; ill.

Mallmann Showell, J.P.: Hitler’s U-Boat bases.
Stroud, 2002
ISBN 0-7509-2606-6

Mallmann-Showell, J.P.: Deutsche U-Boot-Stützpunkte und Bunkeranlagen.
2003
ISBN 3-613-02331-8
224 p.; ill.; krtn

Maner, Y. le; Sellier, A.: Bilder aus Dora.
Zwangsarbeit im Raketentunnel 1943-1945.
Berlin/Bon, 2001
ISBN 3-929592-59-2
88 p.; ill.; plgr.; krtn.

Mannke, A.: Neuzeitliche Feldbefestigungen.
In: Pioniertechnisches Zeitschrift
Jg. 1966, No. 1

Manten, E. von: Der Krieg zur See 1914-1918. Der Krieg in der Nordsee.
Band 4.
Berlin, 1924.
[o.a. Duitse kustbatterijen]

Marais, T.: Le grand dépôt de la forêt du Gâvre.
In: 39-45 Magazine
No. 132, Juin 1997, p. 40-45; ill.

Marijnissen, H.: Nederlandser kan het niet. Camouflage.
In: Trouw
23 juni 1996, p. 37; ill.
[betreft Luftwaffe werken op Deelen]

Marine-Lazarett in Stralsund.
Architekt: Regierungsbaumeister a.D. Alfred Stieler, Berlin.
In: Deutsche Bauzeitung
Jg. 1941, Heft 47, p. K 285-K 296; ill.

Der Maschinengranatwerfer Gerät M19
Teil 1
In: Waffen Revue
No. 115, p. 61-96; ill.
Teil 2
In: Waffen Revue
No. 116, p. 53-78; ill.

Maske, A.J. : Ein Warnamt von innen.
Die baulichen und maschinentechnischen Anlagen.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 15, No. 9, September 1970, p. 20-27 ; ill. ; plgr.

Massot, J.D.: Zeebrugge. Le Waterloo de la flotte sous-marine. Les bases de sous-marines et les organisations défensives allemande à la côte Belge pendant la guerre 1914-1918.

Matthiesen, H.O.: Guide til Sikringsstilling Nord.
Uitgave Sonderjyllands Amt
Aabenraa, 1994
ISBN 87-7486-201-4
52 p.; ill.; krt.; lit.opg.

Mauthausen: Murals in SS Air-Raid Shelter.
Internet document: http://www.mauthausen-memorial.gv.at/engl/Taetigkeitsbericht/Ssbunker-htm.

McNair, R.: l’Ob. West à Saint-Germain.
In: 39-45 Magazine
No. 123, Septembre 1996, p. 16-36; ill.

Mehner, T.: Geheimnisse in Thüringens Untergrund.
Die ungehobenen ‘Altlasten’ des Dritten Reiches.
Zella-Mehlis/Meiningen, 2002
ISBN 3-930588-75-7
256 p.; ill.; br.opg.

Meirvenne, R. van: Duitse verdedigingslijn van 1917 op de linker Schelde-oever.
Vesting Speciaal
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Antwerpen, 2001
70 p.; ill.; plgr.; krtn.

Meirvenne, R. van : Het Fort van Haasdonk en de bunkers.
Uitgave: Gemeentelijke Culturele Raad van Beveren en de Hertogelijke Heemkundige Kring Het Land van Beveren.
160 p.; ill.
[nb. Duitse bunkers van 1917]

Meirvenne, R. van: De Duitse bunkerlinie van Steendorp-Vrasene 1917
Reeks Kleine Cultuurgidsen
Gent, 2002

Menneking; Gundelach, Kühne: Die ständigen Befestigungen.
Manuskript [na 1945]
BM H. 35/169.

Methling: Die deutschen Eisenbahngeschütze im Weltkriege an der Land- und Küstenfront.
Teil 1-3
In: Artilleristische Rundschau
Jg. 1922.

Meyer, G.: Mittel und Methoden der Herrichtung von Schutzräumen.
In: Schiftenreihe Zivielverteidigung
Vol. 8/1973.

Michel, R. : Mehrzweckbauten. Der Errichtung öffentlicher Schutzraumbauten in Verbindung mit Alagen des untererdischen Verkehrs.
In: Zivilschutz
Jg. 26, No. 10, Oktober 1962, p. 344-348.

Michel, R. : Die Aufgaben des örtlichen Luftschutzleiters auf dem Gebiet des baulichen Luftschutzes.
In: Zivilschutz
Jg. 27, No. 10, Oktober 1963, p. 354-358.

Michel, R.: Baulicher Luftschutz im ländischen Raum.
In : Zivilschutz
Jg. 28, No. 6, Juni 1964, p. 213-217.

Michels, J.: Peenemünde und seine Erbe in Ost und West.
Entwicklung und Weg deutscher Geheimwaffen.
Bonn, 1997
ISBN 3-7637-5960-3
333 p.; ill.; lit./br.oipg.

Miller, H.W.: The Paris Gun. The bombardement of Paris by the German long range guns and the great German offensives of 1918.
1930
292 p.; 36 foto’s

Miller, H.W.: The German defences on the coast of Belgium.
In: Mechanical Engineering
Jg. 42, 1920, p. 317-333.

Molitz, H.: Über die günstigste Wahl der Schutzraumstärken.
In: Zivilschutz
Jg. 27, No. 11, November 1963, p. 388-393.
Jg. 27, No. 12, Dezember 1963, p. 425-429.

Molt, A.: Der deutsche Festungsbau von der Memel zum Atlantik.
Festungspioniere-Ingenieurkorps-Pioniertruppe 1900-1945.
Friedberg, 1988
ISBN 3-7909-0327-2
144 p.; ill.; krtn.
2004 herdruk
ISBN 3-89555-905-9
160 p.; ill.;plgr.

Molt, A.: Wallmeister und Festungsbaufeldwebel.
In: IBA Informationen
No. 25, 1995, p. 3-8.

Müller, H. von: Geschichte des Festungskrieges von 1885-1905, einschlieszlich der Belagerung von Port Arthur.
Berlin, 1907

Müller, H.: Das Berliner Zeughaus. Vom Arsenal zum Museum.
1994
368 p.; ill.

Müller, K.W.; Schillig, W.: Deckname Lachs.
Die Gescichte der untererdischen Fertigung der Me 282 im Walpersberg bei Kahla 1944/45.
Meiningen/Leipzig, 1996 [3e druk]
ISBN 3-930588-30-7
88 p.; ill.; lit./br.opg.

Müller, P.: Das Bunkergelände im Mühldorfer Hart.
Rüstungswahn und menschliches Leid.
Mühldorf am Inn, 2000
ISBN 3-930033-17-8
112 p.; ill.; krtn.

Müller, R.: Das Berliner Zeughaus.
Hrsg. von Deutschen Historischen Museum Berlin.
Berlin, 1994
360 p.; ill.

Müller, W.: Die Geschütze, Ortungs- und Feuerleitgeräte der schweren Flak.
Bedient von Soldaten, Luftwaffehelfern, Flakwaffenhelferinnen, RAD-Männern und Maiden.
Friedberg, 1988
ISBN 3-7909-0331-0
224 p.; ill.

Müller, W.: Horchgeräte-Kommandogeräte und Scheinwerfer der schweren Flak.
1991
52 p.; ill.

Müller, W.: Bodenfunkmeßgeräte der deutschen Luftwaffe bis 1945.
1992
48 p.; ill.

Müller, W.: Die schwere Flak.
1998
148 p.; ill.

Müller, W.: The 88 mm FLAK in the First and Second World Wars.
1998
48 p.; ill.

Müller, W.: German FLAK in World War II.
1998
160 p.; ill.

Munnix, P.: De verzwegen bunker van Lilbosch. Abdij Lilbosch opent verzwegen bunkercomplex.
In: Dagblad De Limburger
11 april 1998.

Muther, A.: Das Gerät der Artillerie vor, in und nach dem Weltkrieg.
V. Teil
Das Gerät der schweren Artillerie.
Berlin, 1937.

Neckermann, F.: Ein klares Bekenntnis zum Schutzraumbau.
Schutzräume in sämtlichen Neubauten des Bundes.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 16, No. 5, Mai 1971, p. 2.

Neisingh, C.N.J.: Het landelijk bunkerarchief.
In: Jaarboek Stichting Menno van Coehoorn
1987/88, p. 115-117; ill.

Neitzel, S.; Koch, Th.: Der U-Boot Bunker Valentin.
In: IBA Informationen
No. 8, 1986, p. 31-36; ill.

Neitzel, S.: Die Deutschen U-Boot-Bunker von 1915-1945.
Ein Überblick.
In: IBA Informationen
No. 18, 1991, p. 36-41; ill.

Neitzel, S.: Die verbunkerten Frontstützpunkte der U-Boot und Schnellbootwaffe.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 10, 1996
p. 5-10; lit./br.opg.

Secret Kehlstein. Adventure Eagle’s nest.
1991
80 p.;ill. ;plgr.; krtn.
[geschiedenis van de villa van Hitler op de Obersalzberg]

Neubeck, von: Der Warn- und Alarmdienst der Bundesrepublik Deutschland.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 15, No. 9, September 1970, p. 4-9; ill.
[ill. Van commandocentrum]

Neufert, E.: Bombensicherer Luftschutz im Wohnungsbau.
Berlin, 1941.

Neufert, E.: Bauentwurfslehre.
Grundlagen, Normen und Vorschriften über Anlage, Bau, Gestaltung, Raumbedarf, Raumbeziehungen, Maße für Gebäude, Räume, Einrichtungen und Geräte mit dem Menschen als Maß und Ziel.
Berlin, 1943.
300 p.; ill.
[o.a. schuilplaatsen tegen luchtaanvallen]

Neumann, H.-R.: Spring Tour to South Germany: German fortifications from the 16th to 20th century in Baden-Württemberg, Bavaria, Rhneland-Palatinate and North Rhine/Westfalia.
Berlin, 1999
274 p.; ill.; krt.; plgr.

Neumärker, U.; Conrad, R.; Woywodt, C.: Wolfsschanze. Hitler’s Machtzentrale im II. Weltkrieg.
1999
235 p.; ill: 100 foto’s; krtn.

Nijenhuis, T.: Een boerderij des doods.
In: De Volkskrant, Traject
zaterdag 5 mei 2001, p. 3T; ill.
[betreft het vliegveld Bergen NH]

Nimwegen, G.J.: Het “Irak-kanon”.
Deel 1: De Voorlopers.
In: Ons Zeewezen
Jg. 1979, No. 9, september 1990; ill.

Normand, R. : l’évolution de la fortification de campagne en France et Allemagne, 1914-1918.
In: Revue du Génie Militaire, ook als overdruk ?
1921
115 p.; ill.

Normand, R.: Tactique de fortification allemande de 1914 à 1918.
In: Revue du Génie Militaire
[Paris], Jg. 1921, p. 371-

Normand, R.: Travaux Allemands à Liège, Namur et Anvers.
In: Revue du Génie Militaire.
Paris, 1922.

Norton, A.; Armstrong, D.: Coast defenses by the Germans on the Belgian coast.
In: Journal of U.S. Artillery
Jg. 1919, p. 366-389; Jg. 1920, p. 160-181.

O’Donnel, J.P.; Bahnsen, K.: Die Katakombe.
Das Ende in der Reichskanzlei.
Stuttgart, 1975
437 p.

Oehlrich, M.: Das Fort Kugelbake in Cuxhaven-Döse wird restauriert.
In: IBA Informationen, No. 22, 1993, p. 17-22; ill.
Ergänzungen zum Bericht in Heft 22.
In: IBA Informationen
No. 23, 1994, p. 11, 12.

Oehlrich, M. : Berge – Wälder – Festungen.
Hinweise zu einigen Festungsanlagen in den östlichen Pyrenäen.
In: Am Wall
No. 53, Dezember 2005
p. 8-10 ; ill. ; plgr.
[inclusief werken van de deutsche Grenzsicherung WO 2]

Oertel, U.: Luftschutzbauten. Folge 4: LS-Rundbauten.
In: IBA Informationen
No. 35, 2000, p. 42-45; ill.

Oertel, U.: Vergessene Welten.
Luftschutzmaßnahmen in Peine.
In: IBA Informationen.
No. 37

Oertel, U.: Die Scheinanlage bei Bodenstedt.
[IBA Informationen Heft 37/Ergänzung]
In: IBA Informationen
No. 38, 2002, p. 122-124; ill.

Oertel, U.: Vergessene Welten.
Die Tarnung des Stichkanals bei Bartfeld und Hallendorf.
In: IBA Informationen
No. 38, p. 93-114; ill.; lit./br.opg.

Oertel, U.: Arbeitserziehungslager und Luftschutz. Das Lager 21 bei Salzgitter-Hallendorf
In: IBA Informationen
No. 40, 2004

Oldham, P.: Pillboxes on the Western Front.
A guide to the design, construction and use of concrete pillboxes 1914-1918.
London, 1995
ISBN 0-85052-418-0
208 p.; ill.; index.

Oldham, P.: Battleground Europe. The Hindenburg Line.
Leo Cooper, London, 1997
ISBN 0-85052-568-3
208 p.; ill.

Omloo, L.: Enorme bunker plat in minder dan één seconde.
In: Haagsche Courant
1 december 1995, p. B5; ill.
[betreft vliegveld Ypenburg]

Onderwater, J.G.: Een Nederlands bezoek aan het Vlaamse kustfront, 1918.
In: Mars et Historia
Jg. 36, No. 1, januari/maart 2002
5 p.; ill.

Onderzoek naar behoud Deelen.
In: Haagsche Courant
16 juli 2001, p. A 1, A 4.
[betreft vm. Duitse vliegveld]

Ozorak, P.: Bunkers bunkers everywhere.
Ottawa, 1998
ISBN 0-9695127-5-9
198 p.; ill.; lit.opg.
[bunkers etc. uit de Koude Oorlog]

Paalman, R.: Scheuren in een monument. Duits erfgoed op vliegbasis Twenthe dreigt tegen de vlakte te gaan.
In: Twentsche Courant Tubantia
16 april 1997.

Paepe, E. de: Heilijgers bouwt om Blaskowitzbunker aan Doodweg heen.
In: Gooi en Eemlander
24 juni 1999; ill.

Palmkoeck, E.: Dit is een bunker.
Bron: onbekend, 21 juni 1995; ill.
[Cäsar]

Pallud, J.P. : HDP Hochdruckpumpe.
2e partie: la première batterie HDP tire sur Luxembourg.
In : 39-45 Magazine
No. 201, Mai 2003.

Pallud, J.-P.: HDP, Hochdruckpumpe.
La deuxième batterie HDP va tirer sur Belfort.
3e et dernière partie.
In± 39/45 Magazine
No. 206, Novembre 2003, p. 38/43+ ill.

Deutschlands längste Panzersperre.
In: Am Wall.
No. 44, September 2003, p. 27; ill.
[Rhein-Main-Donau-Kanaal als pantserversperring tijdens de Koude Oorlog]

Panzerstellung.
In: Tank Magazine
Vol. 13, 1990, No. 3, p. 110-113; ill.
[tankkoepels op Tobrukstände]

Paschen: Hinweise für die Instandsetzung vorhandener Schutzbunker.
In: Zivilschutz
Jg. 1961, No. 5
[betreft het gebruik van LS-bunkers tijdens de Koude Oorlog]

Patentberichte.
Schutztür, Verschluß oder Notausstiegsklappe, vorzugsweise aus Stahlbeton.
In: Zivilschutz
Jg. 25, No.10, Oktober 1961, p. 360; ill.

Patentberichte.
Filter für Luftschutzräume.
In: Zivilschutz
Jg. 27, No. 7/8, Juli/August 1963, p. 289; ill.

Patentberichte.
Aus vorgefertigten Stahlbetonteilen bestehende Stirnwand für einen Luftschutzbau.
In: Zivilschutz
Jg. 27, No. 7/8, Juli/August 1963, p. 289, 290; ill.

Pattberg, J.: Marinefestung Fort Kugelbake.
Cuxhaven, 1992
124 p.; ill.

Pawlas, K.R.: 38-cm-S.K. L/45 in Eisenbahn- und Bettungsschießgerüst “Langer Max”.
Teil 2
In: Waffenrevue
No. 111, 1998, p. 29-58; ill.

Pérez, A.M.; Pérez, J.L.I.: La Artilleria en la Guerra Civil.
Material de origen Aleman importado por el Bando Nacional.
La Maquina y la historia No. 7
Valladolid, 1996
ISBN 84-87314-21-X
72 p.; ill.; lit.opg.

Perzyk, B.: Bateria “Goeben” (3x283 mm) w Swinoujsciu 1938-1942.
In: Fortificacja Tom III.
[betreft Swinemunde, Pommersche Bucht]

Peters, M.E.: Lichtblauw op de Veluwe. Een geschiedenis van het vliegveld Deelen 1914-1995.
Brocure Nr. 7 van de Sectie Luchtmachthistorie van de Staf van de Bevelhebber der Luchtstrijdkrachten.
‘s-Gravenhage 1996
ISBN 90-7369-611-9
96 p.; ill.

Pionierdienst aller Waffen.
Ergänzungsheft zur H.Dv. 316
Berlin, 1941
105 p.; ill.

Pl.: Eisenbahn-Küstengeschütze.
In: Kriegstechnische Zeitschrift, Jg. 1918, p. 133-142; ill.

Platz: Das Schutzbaugesetz.
In: Zivilschutz
Jg. 29, No. 9, September 1965, p. 303-308.

Plehwe, F.-K. von: Die Überflutungen in den Niederländen im Jahre 1944.
Stuttgart, z.j.
10 p.

Polmann, Haptmann: Leitfaden für Taktik und Befestigungslehre für den Unterricht auf der Kaiserlichen Marineschule.
1911
224 p.; ill.
[behalve Duitse o.a. Engelse en Franse kustversterkingen]

Polte, H.J.: Militärgescichtliche Reiseführer Peenemünde
1995
103 p.; ill.

Pontus, R.: La Grosse Bertha et le bombardement de Dunkerque.
Souvenirs de Guerre.
In: La Revue Belge
15 Mai 1926, p. 309-323.

Porezag, K.: Geheime Kommandosache.
Geschichte der “V-Waffen” und geheimen Militäraktionen des Zweiten Weltkriegen an Lahn, Dill und im Westerwald.
Wetzlar, 1996
ISBN 3-926617-20-9
477 p.; ill.; lit./br.opg.

Portefaix, R.; Migdal, A.; Touber, K.: Hortensien in Farge. Überleben im Bunker Valentin.
Donat Verlag, Bremen, 1995
ISBN 3-924444-88-9
143 p.; ill.

Potthast: Belüftung von Schutzraumbauten mit Berechnungsbespielen.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 24, No. 6, Juni 1960
p. 202-207; ill.; lit.opg.

Prescher, R.: Der rote Hahn über Braunschweig.
Luftschutzmaßnahmen und Luftkriegsereignisse in der Stadt Braunschweig 1927-1945.
1955
165 p.; ill.

Preute, M.: Vom Bunker der Bundesregierung.
Köln, 1984
ISBN 3-924366-00-4
94 p.

Messerschmitt Me 262. Geheime Produktion im Engelbergtunnel.
In: Jet & Prop
No. 5/01, November/Dezember 2001.

Rasmussen, K.: Es war ein untererdischer Bunker.
1996
48 p.; ill.
[Luftschutzbauten in Hamburg]

Rauleaux, A.: Die geschichtliche Entwicklung des Befestigungswesens.
Leipzig, 1912.

Reberac, F.: Reconnaissances aériennes britanniques sur le U-Bunker de Bordeaux.
In: Fortifications et Patrimoine
No. 7, Juillet 1998, p. 2-8; ill.

Reichenbach, H.; Dreizler, H.: Das Verhalten von Stoßwellen in Gängen mit veränderlichen Querschnitt.
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz.
Heft 14
Koblenz

Reichhardt: Der Pionierdienst.
Berlin-Leipzig, 1914.

Reimann, D.: Die Festung Wülzburg.
In: Militärgeschichte
Zeitschrift für historische Bildung
Jg. 2004, No. 4
[bij Weissenburg]

Remdt, G.; Wermusch, G.: Rätsel Jonastal.
Die Geschichte des letzten Führerhauptquartiers.
2000
158 p.; ill.

Report of committee appointed to examine the German defences on the Belgian coast.
Admiralty, Naval Staff
London, 1920.

Report on German concrete fortifications.
Office of the Chief Engineer, Headquarters European Theater of Operations, United States Army, September-October 1944.

Reuleaux: Die Geschichtliche Entwicklung des Befestigungswesens.
Leipzig, 1912.

Reuleaux: Befestigungslehre.
Berlin, 1913

Richter, H.J.; Schilling, W.: Deckname Lachs. Die Geschichte der untererdischen Fertigung der Me 262 im Walpersberg bei Kahla 1944/45.
Zella-Mehlis/Meiningen, z.j.
ISBN 3-930588-30-7

Richter, H.J.; Holz, W.D.: Deckname ‘Koralle’.
Chronik der zentralen Marine-Funkleitstelle für U-Boot-Operationen im Zweiten Weltkrieg.
Zella-Mehlis/Meiningen, 2002
ISBN 3-930588-58-7
240 p.; ill.; krtn.; plgr.; lit./br.opg.

Richtlinien für Schutzraumbauten.
Veröffentlichung des Bundesministeriums für Wohnungsbau im Einvernehmen mit dem Bundesministerium des Innern.
Schriftenreihe über zivielen Luftschutz, Heft 4.
Koblenz-Neuendorf, 1959
60 ills.
[o.a. richtlijnen voor de Schutzbauten A, B, C, Schutzbunker, Schutzstollen, Belüftung etc.]

Richtlinien für die bauliche Instandsetzung von Schutzbunkern.
Fassung Mai 1960.
Teil III: Luftstoß-Schutzbauten;
Teil IV: Strahlungs-Schutzbauten;
Teil V: Abschlüsse.
Schriftenreihe über zivilen Luftschutz, Heft 4.
Koblenz-Neuendorf, 1961.

Rieg, W.: Tarnnahme Magnesit - der Stollen in Überlingen.
In: DAWA Nachrichten
No. 32, 1998, p. 26-27; ill.

Rieg, W.: Weingut 1 - Der Abriß der Peripheriebauten.
In: DAWA Nachrichten
No. 32, 1998, p. 28-30; ill.

Riffer, H.: Der Luftschutz in Alsfeld (1936-1945).
1996
Deel 1: 47 p.
Deel 2: 47 p.

Rijpsma, J.: Radarstelling Biber. Kustverdediging op Voorne 1940-1945.
Rotterdam, 2005
140 p.; ill.; krtn.; plgr.; lit/br.opg.

Ritterbach, E.: Der Fu-MG Stützpunkt Söndervorupör/ Dänemark
Stellung 61 (Viper 8/Ln-Rgt 222)
In: Am Wall
No. 39, Juni 2002, p.11-14; ill.

Ritterbach, E.: Les cloches allemandes à trois créneaux.
In: 39-45 Magazine
No. 202, Juin 2003.

Roehr, Kapitän: Die Luftabwehr des Marinekorps und der Luftkrieg in Flandern.
In: Marine Rundschau
Jg. 1923, p. 341-348.

Aus Rohrschüssen zusammengesetzter, mit einem Kalotten-ähnlichen Endstück versehener untererdischer Luftschutzraum.
In: Zivilschutz
Jg. 25, No. 7/8, Juli/August 1961, p. 280; ill.

Rolf, R.: Het Domein Prins Karel als onderdeel van de Duitse kustverdediging tijdens twee Wereldoorlogen.
In: Vesting
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1986, No. 4, p. 3-14; ill.

Rolf, R.: Die deutsche Panzerfortifikation.
Die Panzerfesten von Metz und ihre Vorgeschichte.
1991
224 p.; ill.; lit.opg.

Rolf, R.: Die Entwicklung des deutschen Festungssystems seit 1870.
Vollständige und bearbeitete Ausgabe des Manuskriptes.
Tweede Exloërmond, 2000
304 p.; 140 ills.

Rottman, G.L. : German Field Fortifications.
Osprey Fortress No. 23
London, 2004
ISBN 1-84176-761-1
64 p.; ill.; plgr.

Rouer, O. : La base radar allemande de Ménil-en-Xaintois.
In : 39-45 Magazine
No. 203, Juillet/Août 2003.
[Vogezen]

Rousseau, capitaine: Comment la pièce allemande de 380 millimètres de Leugenboom s’est tué définitivement le 17 Octobre 1918, à 2h40 du matin.
In: Pages d’histoire de l’Armée belge au cours de la Guerre 1914-1918.
1938.
p. 51-57.

Ruiter, F.G. de: Luchtvaartarcheologen willen behoud nazi-bouwsels in Deelen.
In: NRC Handelsblad
7 december 1996, p. 11; ill.

Ryheul, J.: Marinekorps Flandern 1914-1918.
Aertrijke, 1996
ISBN 90-5364-038-X
280 p.; ill.; lit.opg.

Sakkers, H.: Flaktürme. Berlin-Hamburg-Wien.
Nieuw Weerdinge, 1998
ISBN 90-76396-01-9
112 p.; ill.; lit./br.opg.
Bijlage: M. Machielse: Amtbau Pläne des Gefechtsturms IV der Architekten Vogdt und Hilliher und Prof. Tamms.
BA/MA RL 19/507K

Sakkers, H.: Duitse bunkerbouw vanuit het Rijkscommissariaat, Abteilung Siedlung und Bauten, 1942-1945
Koudekerke, 2004
ISBN 90-800900-8-5
58 p.; ill.; plgr.; lit.opg.

Salzmann, G.; Reppin: Die Schiefergrube Schmiedebach als Rüstungsobjekt im 2. Weltkrieg.
In: Bergbaugeschichtliche Betrachtung.
Lehesten, Januar 1993.

Salzmann, G. : Die Schiefergrube Schmiedebach als Rüstungsbetrieb.
In: Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
Jahrbuch 1996 Geschichte und Gegenwart.
p. 15-19; ill.; lit./br.opg.

Sannkowski, K.A.: Bisher unbekannte Panzerstände in Deutschland.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 9, 1995
p. 44-47; ill.

Sautter, U.: Underground culture. Germany’s once secret World War II bunkers are now home to rock musicians and rare bat species.
In: Time
1 March 1999, p. 56; ill.

Schaafsma, C.: Verhalen uit de oorlog: Eelde 1940-1945.
Uitgave Stichting Ol Eel
Eelde, 1995
257 p.; ill.; krtn.
[o.a. vliegveld Eelde]

Schaik, D.C. van: The old town of Maastricht and the caves of mount Sint-Pieter.
Souvenir-edition in honour of our American liberators.
Heer, 1945.
48 p.; ill.; plgr. Tunnelcomplexen
[vestingwerken, waaronder fort Sint-Pieter en tunnels tot en met 20e eeuw, inclusief het voorgenomen gebruik door de Duitse Rüstungsindustrie in 1944/45]

Schalig, G.: De zwaarste Duitse belegeringsartillerie in 1914.
Deel IV.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1992, No. 3, p. 2-14; ill.; lit./br.opg.

Schalig, G.: Einiges über nicht gebaute Anlagen der Festung Metz.
In: IBA Informationen
No. 21, 1993, p. 4-16; ill.

Schalig, G.: Die ersten Schutzhohlbauten im Zwischenfeld deutscher Gürtelfestungen.
In: IBA Informationen
No. 22, 1993, p. 23-33; ill.; lit./br.opg.

Schalich, G.: Schutz und Menschenfalle. Deutsche Höhlen- und Tunnelanlagen 1914 bis 1918.
Teil I.
In: IBA Informationen
No. 29, 1997, p. 26-37; ill.; lit.opg.
Teil II.
In: IBA Informationen
No. 32, 1998, p. 21-33; ill.; lit./br.opg.

Schalowitz, E.E.: Behelfsschutzbauten im Atomkrieg.
In: Ziviler Luftschutz
Jg. 22, No. 2/3, Februar/März 1958, p. 37-43; ill.

Schat Petersen, K.: Befaesningsanlaeg i Stillingskrigen samt Beskrivelse af Tyksland under Verdenskrige i de sonderjydske Landsdele anlagte Stilling.
1922
203 p. tekst
38 plgr.; krtn.

Schellenberger, D.: Allianz zweier Epochen. Grove im Schutz der NATO.
DAWA Nachrichten
Sonderband 26
Köln, 2000
ISBN 3-931032-80-9
100 p.; ill.

Schindler, R.: Eine 42 cm Mörser-Batterie im Weltkrieg.
Breslau, 1934.

Schlegel, K.: Köln und seine preussischen Soldaten.
Die Geschichte der Garnison und Festung Köln von 1814 bis 1914.
1979
216 p.; ill.; plgr.; krtn.

Schlesinger, H.: Luftversorgung in Schutzräumen.
In: Notfallvorsorge und Zivile Verteidigung
p. 50-55; ill.
[datum onbekend, doch na 1989]

Schmal, H.; Selke, T.: Bunker. Luftschutz und Luftschutzbau in Hamburg.
Uitgave Denkmalschutzamt Hamburg
Themen Reihe Band 7
Hamburg, 2001
ISBN 3-7672-1385-0
144 p.; ill.; plgr.; lit./br.opg.

Schmalenbach, P.: German Navy large bore guns operational ashore during World War I.
In: Warship International
Jg. 1983, No. 2.

Schmeelke, K.-H.: Deutsche U-Bootbunker Gestern und Heute.
Waffen Arsenal Specal Band 15
Podzun-Pallas Verlag, 1996

Schmeelke, K-H. & M.: German U-Boat Bunkers.
Schifferbooks
ISBN 0-7643-0786-X
48 p.; ill.

Schmeelke, K-H. & M.: Deutsche Küstenbefestigungen in Belgien 1914-1945.
Waffen Arsenal S-55
Podzun-Pallas Verlag, Wölfersheim-Berstadt, 1999.
ISBN 3-7909-0674-3
50 p.; ill.

Schmidle: Baulicher Luftschutz.
Schutzraumbau für die Bevölkerung muß ‘das Primäre’ aller Luftschutzmaßnahmen sein.
In: Ziviler Luftschutz und Baulicher Luftschutz
Jg. 23, No. 9, September 1959, p. 253-256.

Schmidt, D.: Bunker “Valentin”. Kriegswirtschaft und Zwangsarbeit. Bremen-Farge 1943-1945.
1996
112 p.; ill.

Schmidt, S.: Marinegeschütze im Felde von 1914 bis 1918.
In: Marine-Rundschau
Jg. 1939, No. 7.

Schneider, M.: Umgestaltung von Bunkerruinen für Zwecke des Arten- und Biotopschutzes.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 15, 2001
p. 43-46; ill.

Schnierstein, J.: Besichtigungsbuch des Königliches Garnisonlazaretts zu Coblenz (1826-1912) und des BW-Zentralkrankenhaus (1968-1987).
z.p.; z.j.
220 p.; ill.

Schoszberger, H.: Bautechnischer Luftschutz.
Grundsätze des bautechnischen Schutzes gegen Fliegerbomben bei der Landesplanung, beim Aufbau der Gebäude und beim Schutzraumbau.
Bauwelt-Verlag, Berlin 1934
240 p.; ill.

Schön, J.: Der Kriegsschauplatz zwischen den Rhei und der Seine und die Hauptfragen seiner Befestigungen.
Wien, 1904.

Schönleben, E.: Fritz Todt als mensch als ingenieur en als nationaal-socialist.
Volksche Uitgeverij Westland, Amsterdam, 1944
Vertaald door J.H.M. van der Eerden.
120 p.; ill.

Schoszberger, H.: Bautechnischer Luftschutz.
1934
240 p.; ill.

Schramm, G.W.: Der zivile Luftschutz in Nürnberg 1933-1945.
1983
Vol 1: 463 p.
Vol 2: 192 p, foto’s, plgr., krtn.

Schröder, E.: Fort Kugelbake. Ein Streifzug durch die Geschichte.
1995
60 p.; ill.

Schroeter, von: Die Bedeutung der Festungen.
Berlin, 1904.

Schroeter, von: Die Festung in der heutigen Kriegführung.
Erste Abteilung: Das Wesen des Festungsbaues - Die Landesbefestigung
Berlin, 1910
200 p.; ill.; krtn.
Zweite Abteilung: Die Ortsbefestigung
Berlin, 1905
188 p.; ill.

Schroeter, J.: Die Bedeutung der Landesbefestigungen im Weltkriege.
Schweidnitz, 1927.

Schubert, F.: Begegnung mit dem Captain Robert K. Sandager.
Die Amerikanische Besatzungszeit in Juni 1945.
In: Rudolstädter Heimathefte
Jg. 43, Heft 5/6, Mai/Juni 1997, p. 112-116; ill.
[betreft Laura, inclusief beproeving van V-2 raketmotoren onder Amerikaanse supervisie]

Schulze: Das Marinekorps in Flandern 1914 bis 1918.
In: Marine Rundschau
Jg. 27, 1922, p. 379-389.

Schulze, H.: Die Geschichte der Garnison Jüterborg “Jammerbock”, 1890-1994.
Osnabrück
ISBN 3-7648-2550-2
750 p.; ill.

Schutzraumbelüftungsanlage.
In: Zivilschutz
Jg. 25, Mo. 7/8, Juli/August 1961, p. 280; ill.
[betreft patent van Drägerwerk]

Schuurman, J.H.: Vliegveld Bergen NH 1938-1945.
De aanleg van het “vliegpark”
De Duitse aanval in mei 1940
De verbeten strijd van de Fokkers
De geallieerde offensieven gedurende de oorlog.
Bergen NH, 2001
ISBN 90-75440-04-9
326 p.; ill.; krtn.; lit./br.opg.

Schwarz, P.: Neuf-Brisach. Ein Wald voller Überraschungen.
Die 28 cm-Geschützstellung im Kastenwald (1918)
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
No. 14, 2000
p. 50-61; ill.; lit.opg.

Schwendemann, H.; Dietsche, W.: Hitlers Schloß.
Die Führerresidenz in Posen.
Ch. Links Verlag, Berlin, 2003
200 p.; ill.; krtn.

Seeger (uitgever): Optisches Gerät der deutschen Wehrtechnik.
Druckschriften des Hauses Carl Zeiss, Jena, aus den Jahren 1930-1940.
1997
600 p.; ill.

Seezelberg, F.: Der Stellungskrieg 14-18.
Berlin, 1926.

Seidler, F.W.: Die Organisation Todt.
Bauen für Staat und Wehrmacht. 1938-1945.
Koblenz, 1987
1998 [2e druk]
ISBN 3-7637-5842-9
272 p.; ill.
300 p.; ill [2e druk]

Seidler, F.W. : Phantom Alpenfestung ?
Die geheimen Baupläne der Organisation Todt.
Berchtesgaden, 2000
ISBN 3-927957-24-0
159 p.; ill.; plgr.
[tunnelsystemen Salzburg/Berchtesgaden]

Seidler, F.W.; Zeigert, D.: Die Führerhuptquartiere. Anlagen und Planungen im Zweiten Weltkrieg.
2000
2004
384 p.; il.; plgr.; krtn.

Seidler, F.W.; Zeigert, D.: Hitler’s secret headquarters.
The Führer’s wartime bases from the invasion of France to the Berlin bunker.
London, 2004
ISBN 1-85367-622-5
256 p.; ill.;krtn.;plgr.;lit.opg.

Sekhuis, S.: De schuldenlast van Berchtesgaden.
In: Dagblad De Limburger
22 december 1999; ill.

Sell, M.: Helgoland 1890 bis 1930.
In: Marine Rundschau
Jg. 35, 1930, No. 7, p. 289-292.

Sell, M.: Die Seefestung Helgoland.
In: Marine Rundschau
Jg. 35, 1930, No. 7, p. 292-297.

Sellier: Zwangsarbeit im Raketentunnel.
Geschichte des Lagers “Dora”
2000
600 p.; ill.

Seys, R.; Commeine, L.: Lange Max. Het groot kanon van Leugenboom.
Koekelare, 2002
ISBN 90-801688-4-X
192 p.; ill.; lit.opg.

Skibbe, P.: Besuch des ehemaligen Ausweichsitzes des Verfassungsorgane des Bundes. (“Regierungsbunker” Marienthal).
In: Festungsjournal
Zeitschrift der DGF
No. 9. P. 16-19; ill.

Skibbe, P.; Lacoste, W.: Ausweichsitz der Verfassungsorgane des Bundes.
Der Bunker im Ahrtal und seine Geschichte.
Spezial 2 Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
2000
86 p.; ill.

Sloot, P.: Nieuws uit het buitenland.
In: Mededelingenblad Stichting Bunkerbehoud.
Jg. 2, No. 1, april 2000, p. 10, 11
[o.a. vondst Bauform 261 (70 alt) op het vliegveld Merville ten Zuiden van Lille]

Slop, R.: De verdamping van de heroïsche bevrijders.
In: Haagsche Courant
9 december 2000, P. F 12; ill.
[o.a. Wünsdorf]

Snijders, K.: Nederlanders in Buchenwald 1940-1945.
Een overzicht over de geschiedenis van Nederlandse gevangenen die tijdens de nationaal-socialistische bezetting van 1940-1945 in het concentratiekamp Buchenwald zaten.
Göttingen, 2001
ISBN 3-89244-416-1
107 p.; ill.; lit.opg.
[o.a. Dora]

Solf, F.: Zwei Kriegsjahre einer “42 cm” Batterie.
Stuttgart, 1920
142 p.; 30 ills.

38 cm Sprenggranate L/5,4
In: Mitteilungen für Freunde und Förderer, Musem für historische Wehrtechnik E.V.
Ausgabe 5, Januar 1985, p. 11-16; ill.
Sonderdruck Ausgabe 1-10, 1998

Springmeesters VDMI blazen bunker op.
In: De Vliegende Hollander
Jg. 1998, No. 11, november.
[betreft het opblazen van een vm. Duitse bunker op de vliegbasis Eindhoven, verwijzing naar het opblazen van het compasplatform in september 1997].

Stahl, J.: Bunker und Stollen für den Luftschutz im Raum Siegen.
1980
112 p.; ill.

Stahltüren für den Schutzraum.
In: Ziviler Bevölkerungsschutz
Jg. 13, No. 7, Juli 1968, p. III; ill.
[betreft Schutzraum S 3]

Stavenhagen, W.: Die Feldbefestigung.
Nachtrag zur 3. Auflage vom “Grundriß der Befestigungslehre führ Offiziere aller Waffen des Heeres und der Marine”.
Berlin, 1907
50 p.; ill.

Stavenhagen, W.: Der Kampf um Sperrbefestigungen.
Sonderhausen, 1907.

Stavenhagen, W.: Feldbefestigung.
Berlin, 1912

Der Feldmäßiger Stellungsbau.
IBA Informationen, Sonderheft 1
Nürnberg, z.j.
56 p.; ill.

Stellungsbau für 8,8 cm Flak.
In: Mitteilungen für Freunde und Förderer. Museum für historische Wehrtechnik E.V.
Ausgabe 9, April 1986, p. 17-18; ill.
Sonderdruck Ausgabe 1-10, 1998

Stellungsbau – Sammelheft für Bautruppen.
Festungspionierstab 10
Vereinnahmt im Bestandsbuch D-585
Reichsdrückerei, Berlin, 1933
150 p.
pltn.

Stevens, S.: Pleidooi voor behoud van Rossinibunker.
Bron: onbekend, vermoedelijk Telegraaf.

Stevens, S.: Boekje over ‘bedreigde’ Duitse Blaskowitz-bunker aan Doodweg.
In: De Telegraaf
8 september 1998, p. 15.

Stinglhamber, G.: Zeebrugge. Sa création, son rôle durant la guerre, son avenir.
Bruxelles, 1923.

Stock, J.W.: Zeebrugge 23 April 1918
New York, 1974
160 p.; ill.

Stock, J.W.: Zeebrugge en Oostende 1918.
Antwerpen-Amsterdam, 1979
160 p.; ill.

Stolberg, F.: Befestigungsanlagen im und am Harz.
Von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit.
Hildesheim, 1968.

Stolperstein der Geschichte. Die Ruïne des Kieler U-Bootbunkers als Mahnmal und Herausforderung.
Kunst-Geschichte-Meinungsstreit.
1997
264 p.; ill.

Stoßberger, H.: Bautechnischer Luftschutz.
Grundsätze des Bautechnischen Schutzes gegen Fliegerbomben bei der Landesplanung, beim Aufbau der Gelände und beim Schutzraumbau.
Berlin, 1934.
240 p.; ill.

Sünkel, W.; Rack, R.; Rhode, P.: Adlerhorst - Autopsie eines Führerhauptquartiers.
Leinburh, 1998
2002 [2e druk]
ISBN 3-930060-07-8
225 p.[255 p. 2e druk]; ill.
[FHQ bij Giessen]

Svejgaard, M.: Die Luftnachrichten Dienst in Denmark 9 April 1940-7 July 1945.
Volume 1: Post ‘Post Mortem’.
GYGES Publishing Company
z.p., 2002
135 p.; ill.; krtn.; plgr.; lit./br.opg.

Svejgaard, M.: Die Luftnachrichten Dienst in Denmark 9 April 1940-7 July 1945.
Volume 2: Sites, Equipment and Constructions.
GYGES Publishing Company
z.p., 2003
238 p.; ill.; krtn.; plgr.; lit./br.opg.

Szynkowski, J.: Reiseführer Wolfschanze.
Leer, 1990
ISBN 3-7921-0435-0
62 p.; ill.; krt.

Taube, G.: Die schwersten Steilfeuer-Geschütze 1914-1945. Geheimwaffen “Dicke Berta” und “Karl”.
Stuttgart, 1981
ISBN 3-87943-811-0
157 p.; ill.

Taube, G.: Deutsche Eisenbahn Geschütze.
Stuttgart 1990
ISBN 3-613-01352-5
183 p; ill.; bijln.

Tempère, D.: Raketbasissen in Frans-Vlaanderen.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1984, No. 1.

Teuson, H.: Bauliche Schutzmaßnahmen.
In: Zivilschutz
Jg. 28, No. 5, Mai 1964, p. 171-176; ill.

Thiel, R.: Die Bremische Flugabwehr im Zweiten Weltkrieg.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 10, 1996
p. 13-23; ill.

Thurlow, E.G.L.: The pill-boxes of Flanders.
London, 1933

Tiemens, W.H.: Op 8 juni 1948 voltrok zich een ramp in Schaarsbergen.
In: De Onderofficier
Jg. 40, No. 6, juni 1998, p. 4-7; ill.
[betreft Diogenes]

Tillekens, G.: Gediamanteerde zaagketting snijdt Villa Cäsar open.
In: Cobouw Materieel
No. 142, 30 juli 1996, p. 9; ill.

Tillekens, G.: Bunker in bouwput Berlijn weggefreesd.
In: Cobouw
12 augustus 1997; ill.

Tilton, R.L.: Defence of the Belgian coast 1914-1918.
In: The Coast Artillery Journal
Jg. 1938, July/August, p. 242-254.

Todt, F.: Die Neuordnung des deutschen Bauwesens.
In: Europeisches Wirtschaftszentrum: Reden und Vorträge auf dem 6. Großen Lehrgang der Kommission für Wirtschaftspolitik der NSDAP vom 23.-28. Januar 1939.
München, 1939.
p. 114-123.

Toepffer: Wiederhohlungsbuch der Befestigungslehre und des Festungskrieges.
Berlin, 1907.

Toepffer : Der Pionierdienst im Kriege.
Berlin, 1919.

Toussaint, P.: Le canon de 2 cm Flak 30 sur affût terrestre c/30.
In: Fortications et Patrimoine
No. 6, Avril 1998, p. 47-52; ill.

Toussaint, P.: La Pièce de 3.7 cm SK.C. 30 sur affût double L.C. 30.
1e Partie
In: 39-45 Magazine
No. 150, Décembre 1998, p. 46-53; ill.
2e Partie
In: 39-45 Magazine
No. 152, Février 1999, p. 46-49; ill.

Toussaint, P.: La pièce de 3.7 cm S.K.C/30 sur affût ein L.C/34 et sa version sous-marine S.K.C/30U in UBTS L.C/39.
In: 39-45 Magazine
No. 165, Avril 2000, p. 42-49; ill.

Toussaint, P.; Chazette, A.: Les pièces de 10,5 cm S.K.C./32 et S.K.C./33 de la Kriegsmarine.
Matériels embarqués et pièces employées sur l’Atlantikwall et le Südwall.
Brest-Lorient-Saint-Nazaire-Toulon.
Fortifications et Patrimoine
Hors Série No. 2, Novembre 1999
72 p.; ill.

Traugott, E.: Die Feste Boyen.
Das Masurische Sperrsystem im 19. und 20. Jahrhundert.
(Zur Rekonstruktion der Feste Boyen, der Seen- und Waldsperren)
In: Deutsches Soldatenjahrbuch 1970
18. Deutscher Soldatenkalender
München
p. 209-221; ill.; plgr.

Trench Fortifications 1914-1918. A reference manual.
1998.
456 p.; ill.

T’Sas, F.: À Liège, Namur et Anvers en 1914.
Le rôle de l’artillerie allemande à grande puisance.
In: Revue Belge d’Histoire Militaire
Jg. XVIII-8, Décembre 1972, p. 621-654.

T’Sas, F.: l’Artillerie lourde allemande à grande puissance au littoral Belge 1914-1918.
In: Revue Belge d’Histoire Militaire
Jg. XIX-5, Mars 1972, p. 443-463; ill.

T’Sas, F.: À propos des canons de Leugenboom, de Predikboom et de Paris.
La Pièce de 38.1 cm SKL/45 de l’artillerie allemande de marine 1914-1944.
In: Revue Belge d’Histoire Militaire
Jg. XX-2, Juin 1973, p. 179-203; ill.; lit./br.opg.

T’Sas, F.: Du passage de l’artillerie lourde Allemande de la première guerre mondiale à celle de la seconde.
In: Revue Belge d’Histoire Militaire.

Turra, A.: Heeresversuchsstelle Hillersleben. Fleißiges Lieschen - Dora - Karl und andere schwere Geschütze in der Erprobung 1935-1945.
Podzun-Pallas Verlag, 1998.
ISBN 3-7909-0652-2
208 p.; 300 ills.

Typeplans Duitse bunkers uit 1917 te Antwerpen.
Simon Stevinstichting
Antwerpen, 2001
27 p.; plgr.; krtn.

U-Bahntunnels als Fluchtwege weniger geeignet.
In: Zivilschutz
Jg. 27, No. 11, November 1963, p. 394.
[o.a. ervaring met Berlijn U-Bahnhof Bayrisches Platz, waar bommen penetreerden en velen omkwamen].

U-Bootbunker und Festung Lorient.
Deel 1.
In: Waffen-Revue
No. 75, p. 121-138; ill.
Deel 2
In: Waffen Revue
No. 76, p. 63-90; ill.

U-Boot-Bunker Elbe 2 wird auch beseitigt.
In: IBA Informationen
No. 38, 2002, p. 120-122; ill.
[Kiel]

Unger, H.: Taschenbuch Luftschutz.
Band I und II.
BG Täubner Verlagsgesellschaft, Leipzig, 1961/1962.

Unterrichtstafeln für Geschützkunde.
Band I. Seeziel.
Zusammengestellt bei der 1. Abteilung Schiffs Artillerie Schule 1942.
Neudruck der Ausgabe 1942
Biblio Verlag, Osnabrück, 1997.
ISBN 3-7648-2490-5
258 pltn.

Vaessen, A.: Hitlers vesting wordt chic vakantieoord.
In: Algemeen Dagblad
21 november 1998, p. 9.

Vaessen, A.: Meest geheime pand van Duitsland staat te koop.
In: Algemeen Dagblad
24 november 1998, p. 11.
[betreft regeringsbunkercomplex Duitse Bondsrepubliek]

Vairaux: Destruction d’abris en ciment armé à Frescaty (près Metz) par le 9e Régiment du Génie.
In : Revue du Génie Militaire
Vol. 30, tome L, 1922, p. 218-224.

Vankan, L.: Halve eeuw na de oorlog nog strijd om bunker.
In: Algemeen Dagblad
24 april 1996.
[betreft Diogenes]

Velthoven, P. Van: Berlijn legt bunker bloot van Goebbels.
In: Haagsche Courant
31 januari 1998, p. A3.

Verkoop van Heidekamp van de baan. Arnhem al akkoord met Defensie.
In: De Gelderlander
24 maart 1997.

Vermeulen, C.: De Zeven Dwergen: drie generaties verdedigingswerken bij Metz.
In: Alert
Bulletin van de Stichting Militair Erfgoed
Jg. 3, No. 1, april 2001, p. 44-48; ill.; lit.opg.

Veronese, L.: Il Vallo Adriatico. Storia delle Fortificazioni tedesche del territorio di Trieste 1943-1945.
1997
128 p.; ill.; plgr.; krtn.

Vicogne, J.: Le Coudray-sur-Thelle. Quartier Général de Goering 1940-1944.
Beauvais, 1994
96 p; ill.; krtn.
[betreft Hauptquartier Robinson I]

Visser, A.: Het Servaesbolwerk.
In: Alert
Bulletin van de Stichting Militair Erfgoed
Jg. 1, 1999, No. 1, p. 14, 15.

Visser, A.: Duitse verdedigingswerken in Utrecht.
In: Saillant
Jg. 2000, No. 3, p. 13-19; ill.; lit./br.opg.

Visser, A.: Het geheim van de bunker aan het Servaasbolwerk ontrafeld. L’histoire se répète.
In: Alert.
Bulletin van de Stichting Militair Erfgoed
Jg. 3, No. 1, april 2001, p.5-17; ill.; br.opg.

Visser, A.: Grensmusea in Duitsland.
In: Alert.
Bulletin van de Stichting Militair Erfgoed
Jg. 5, No. 4, februari 2003.
p.5-9; ill.
[betreft Duitse Muur]

Vliegbasis wil monumenten behouden.
Gilze-Rijen heeft gebouwen uit de oorlog nog in gebruik.
In: Brabants Nieuwsblad/De Stem
23 september 1998.

Hoe de vliegerloodsen aan het oog van den vijand onttrokken worden.
In: Het Leven Geïllustreerd
Jg. 13, No. 17, Dinsdag 23 April 1918, p. 548, 549; ill.
[Duitse ondergrondse hangaars voor bommenwerpers en jachtvliegtuigen in de Vlaamse kuststrook, gebouwd van gewapend beton en versterkt met zandzakken]

Vogt. A.: Der Westfalenwall. Phantom oder Festungslinie? Eine Studie zur Reichsverteidigung 1944/45.

Voigt, H.: Die Festung Sylt. Geschichte und Entwicklung der Insel Sylt unter militärische Einflusz 1894-1945.
Verlag Nordfriisk Institut, Bräist/Bredstedt, 1994, 2e druk
Bräist/Bredstedt, 1997
ISBN 3-88007-189-6
254 p.; ill.; lit./br.opg.

Voigt, S.: Bunker müssen keine Kanten haben. Der Kugelbunker.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 15, 2001
p. 47-49; ill.
[Koude Oorlog, ontwerp gebaseerd op oorspronkelijk ontwerp uit 1945]

Voigtlaender-Tetzner, G.: Die Geschütz-Panzertürme der deutschen Panzer-Fortifikation bis zum I. Weltkrieg.
In: Schriftenreihe Festungsforschung
Band 3, Wesel, 1984.

Vondst bunker Goebbels bevestigd.
In: Dagblad De Limburger
3 februari 1998.

Vorschriften für den Stellungskrieg für alle Waffen.
Teil II. Schwerstes Flachfeuer.
Chef des Generalstabes des Feldheeres
Berlin, 1917.

Vossebeld, R.H.: Het belang van Deelen.
Uitgave Nederlandse Federatie voor Luchtvaartarcheologie.
September, 1996.

Vuurleiding zware Duitse batterijen op de Vlaamse kust in de strijd tegen de Engelse monitors.
In: Marineblad
Jg. 39, Afl. 2, 15 mei 1924, p. 264-268; ill.
[verkorte weergave van een artikel in de Marine Rundschau van April 1924]

Wagner, J.C.: Das KZ Mittelbau-Dora.
Katalog zur historischen Ausstellung in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora.
103 p.; ill.

Weibel-Altmeyer, H.: Hitlers Alpen-Festung. Ein Dokumentarbericht.
1966
291 p.

Wein, F. & S.: Die 28 cm Batterie Goeben-Husöen.
Teil I
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Sonderausgabe 5, 1997
Küstenbefestigungen (1), p. 86-93; ill.; lit./br.opg.
Teil II.
In: Fortifikation
Fachblatt des Studienkreises für Internationales Festungs-, Militär- und Schutzbauwesen e.V.
ISSN 0931-0878
Ausgabe 13, 1999
p. 110-120; ill.; lit./br.opg.
[betreft Swinemunde, Pommersche Bucht]

Wenk, S.: Erinnerungsorte aus Beton.
Bunker in Städten und Landschaften.
Berlin, Chr. Links Verlag, 2001
ISBN 3-86153-254-9
264 p.; ill.

Wernet, I.&D.: Die Feste Wagner.
Pomerieux, z.j.
50 p.; ill.

Wichert, H.W.: Decknamenverzeichnis deutscher unterirdischer Bauten des Zweiten Weltkrieges.
1993
232 p.; ill.

Wichert, H.W.: Decknamenverzeichnis deutscher unterirdischer Bauten, Ubootbunker, Ölanlagen, chemischer Anlagen und WIFO-Anlagen des zweiten Weltkriegs.
Marsberg, 1999
ISBN 3-9803271-4-0
232 p.; ill.; lit./br.opg.

Wiedemann: Hohlgangsbau.
In: 6. Wehrgeologischer Lehrgang in Heidelberg (1940).
Berlin, 1941.
BM RHD 41/9

Wijnands, F.: Bunker van Goebbels onder Holocaust-monument.
In: Dagblad De Limburger
27 januari 1998.

Williamson, G.: U-boat Bases and bunkers 1940-45.
Osprey Fortress No. 3
London, 2003
ISBN 1-84176-556-2
64 p.; ill.

Wilson, J.: Hitler’s Alpine retreat.
2004
ISBN 1-84415-263-4
224 p.; ill.
[Berchtesgaden, Obersalzberg]

Winkelman, D.: Sicherungsstellung Nord in Denemarken.
In: Mededelingenblad Verdedigingswerken
No. 9, december 1997
Oegstgeest, 1997

Winkelman, D.: Een Würzburg-Riese in de Achterhoek.
In: Alert
Bulletin van de Stichting Militair Erfgoed
Jg. 1, No. 2, december 1999.

Winkelman, D.: Noordwest Frankrijk: bunkerbouw ten behoeve van geheime wapens.
In: Alert
Bulletin van de Stichting Militair Erfgoed
Jg. 2, 2000, No. 1 / 2, p. 47-52; ill.

Winkelman, D.: Duitse linie ten zuidoosten van Venlo.
In: Alert
Bulletin van de Stichting Militair Erfgoed
Jg. 1, 1999, No. 1, p. 16-19; ill.; krt.; lit.opg.

Winter: Die Lehren des Krieges für den baulichen Luftschutz.

Wischemann, R.: Die Festung Koblenz. Vom römischen Kastell und Preußens stärkster Festung zur größten Garnison der Bundeswehr.
Koblenz 1978/1981
256 p.; 151 ills.

Wleklinski, O.: Marinesonderanlage “Wenzel”.
In: IBA Informationen
No. 16, 1990, p. 11-17; ill.; br.opg.

Wleklinski, O.: Die Befehlsstelle des Reichsverteidigungskommissars im Wehrkreis “X” (Hamburg).
In: IBA Informationen
No. 18, 1991, p. 3-14; ill.; lit.opg.

Wleklinski, O.: Rundturmbunker für den Zivilluftschutz.
In: IBA Informationen
No. 19, 1992, p. 28-38; ill.

Wleklinski, O.: LS-Deckungsgräben.
In: IBA Informationen
No. 20, 1992, p. 44-52; ill.

Wleklinski, O.: Mannschaftsbunker Salzgitter.
In: IBA Informationen
No. 23, 1994, p. 22-26; ill.; lit.opg.

Wleklinski, O.: Der Panzerturm bei Laboe.
In: IBA Informationen
No. 29, 1997, p. 41-46; ill.; lit.opg.
[bij Kiel]

Wleklinski, O.: Die Sicherungsstellung Nord.
In: IBA Informationen
No. 32, 1998, p. 3-12; ill.; lit.opg.

Wleklinski, O.: Hamburg 1945. Feldmäßige Ortsbefestigungen am Kriegsende.
In: IBA Informationen
No. 40, 2004

Wleklinski, O.; Kath, H.: Scheinwerferstellungen der Marineflak in Schleswig-Holstein.
In: IBA Informationen
No. 28, 1996, p. 3-14; ill.; lit.opg.

Wleklinski, O.; Kath, H.: Schwere Marinebatterien im nordöstlichen Schleswig-Holstein.
In: IBA Informationen
No. 37
[WO I en WO II]

Wleklinski, O.; Kath, H.: Die Buchtbatterie bei Fiefbergen [Kiel]
In: IBA Informationen
No. 38, 2002, p. 52-83; ill.; plgr.; krt.; lit./br.opg.

Wolf, H.J.: Normandië 6 Juni 1960.
De tragische aanval van de Rangers op Point du Hoc.
In: De Infanterist
Jg. 10, No. 4, juli 1960, p. 290-295; krtn.

Wuyts, A.: U-Bootbunker ‘Valentin’.
In: Vesting.
Tijdschrift van de Simon Stevinstichting
Jg. 1988, No. 3.

Young, R.A.: The Flying Bomb
Ian Allan Ltd., London, z.d.
ISBN 0-7110-0842-6
160 p.; ill.; plgr.; krtn.; lit.opg.

Zausnig, J.: Der Loibl-Tunnel.
Das vergessene KZ an der Südgrenze Österreichs.
1995
170 p.; ill.

Zauzig, O.: ‘Mussten die Deutschen denn überall Bunker bauen?’ oder ‘Die Einsicht, dass Unwissenheit Vorurteile zementiert’.
(Eine Begegnung der ‘Dritten Art’ am Kreuzbergsattel).
In: Am Wall
No. 53, Dezember 2005
p. 1-3; ill.
[Zuid Tirol]

Zduniak, J.: Führerhauptquartier Wolfschanze.
Bilderreicher Reiseführer mit Lageplan und Panorama.
Plsztyn, 1995
ISBN 83-900488-5-X
160 p.; ill.; br.opg.

Zduniak, J; Ziegler, K.J.: Wolfsschanze und Hitlers andere Kriegshauptquartiere.
Seltene Bilddokumente
Karolewo, 1998
ISBN 83-905141-1-7
192 p.; ill.; lit.opg.; krt.

Zeevenhooven, E.S.: Gewapend beton in de versterkingskunst gedurende de 2e Wereldoorlog 1939-1945.
Deel II.
In: De Ingenieur
No. 32, 1948
Bijlage Beton 8, p. 51-59; ill.

Zeigert, D.: Hitlers letztes Refugium? Das Projekt eines Führerhauptquartiers in Thüringen 1944/45
2003
316 p.; ill.; plgrn.; krtn.

Zilm, F.-R.: Die Festung und Garnison Stettin.
Osnabrück, 1988
ISBN 3-7648-1743-7
310 p.; ill.; krtn.

Zsupanek, N. [ed]: Sicherheitsvorschriften für ständige Befestigungen nach H.Dv. 317 Festungspionier Dienstordnung [Fest.Pi.O.]
In: Am Wall
No. 40, September 2002, p. 25-27.

Zsupanek, N.: Repertorium der Festungsliteratur des 15. bis 20. Jahrhunderts.
Ein Handbuch
Bissendarf, 2003
ISBN 3-7648-2371-2
194 p.